Weekly Work Report 08.06.2008

  • Quote

    Original von locomotivpainter
    Habe letzte Woche noch die SW10 fertig bekommen ...


    Boooah! :appl:


    Habe Dein Foto mit einem Originalfoto verglichen. Dabei ist mir einerseits der Farbunterschied aufgefallen, der sich vermutlich mit der Art der Belichtung erklären lässt. Zudem scheint das Vorbild einen extremen Glanzlack zu besitzen. Lässt sich so ein Hochglanzefekt auch im Modell nachbilden, ohne gleich unrealistisch zu wirken?


    Selber bin ich endlich wieder mal zu was "Handfestem" gekommen. Der Kellerraum ist ausgeräumt und die Grundierung drauf. Nun geht's Schritt für Schritt los mit Malen, Anbringen der elektrischen Verteilung und des Lichtes und nicht zuletzt mit dem Grundaufbau der Anlage. Versuche da eine möglichst Bodenfreie "an der Wand"- Befestigung.

  • Quote

    Original von faraway



    Ich hatte dieses wöchentliche Posting eigentlich immer als eine Art "Anregungsschau" verstanden. Kein Feedback verstehe ich eher als die Regel denn die Ausnahme.


    In meinem Stammforum ist es üblich über Modelle (vor allem, wenn diese noch in der Bauphase sind) zu diskutieren, konstruktive Kritik zu üben und Tips zu geben. Wenn die Kritik zu negativ erscheinen könnte, geht das dort halt über PM. Nichts ist ärgerlicher, als wenn man erst nach Fertigstellung Hinweise bekommt, wo man gepfuscht hat.


    Wenn es allerdings tatsächlich nur um eine Art Anregungsschau gehen sollte, dann passe ich mich gerne an.

  • Ich bau aktuell weiter meine Modulkästen zusammen. Komme aber nur langsam voran. Fotos gibts davon keine, jeder weiß ja wie so ein Holzkasten mit Trassenbrett aussieht.


    @JBL


    Nein, verstehe ich nicht!

    Gruß Markus


    H0 & Digital & mit Sound


    Conrail, Norfolk Southern , CSX ... und BNSF ist auch ganz nett

  • Die Bremsanlage des Tenders ist jetzt auch fertiggestellt. Ich habe sie nur teilweise dargestellt d.h. nur die Teile die von der Seite sichtbar sind wenn die Lok auf dem Gleis steht. Dabei musste ich die Höhe der Footboards korrigieren, sie sind tiefer gesetzt worden.
    Irritationen kamen auf als ich die Bremsschläuche am Tender montieren wollte. Vorne an der Lok sind sie auf der rechten Seite, es gibt -zig Fotos die das belegen. Also habe ich mir gedacht -typischer Fall von denkste!- am Tender kommen die Bremsschläuche dann rechts hin.


    Mitnichten die Bauanleitung sagt links und endlich auch nach vielem Suchen gefundene Fotos die Tender von hinten zeigen belegen das auch.


    Weitere Arbeiten an der Lok sind erst nach der Lackierung sinnvoll.


    Grüsse
    Schraddel
    alias Lutz

  • Quote

    Original von JBL
    Nur spar ich mir das Einstellen hier in Zukunft. Ich empfinde es als ziemlich witzlos, wenn
    keinerlei Feedback kommt. Das ist nachvollziehbar, nehme ich an?


    Ich hatte dieses wöchentliche Posting eigentlich immer als eine Art "Anregungsschau" verstanden. Kein Feedback verstehe ich eher als die Regel denn die Ausnahme.
    Mir ist hier schon vieles über den Bildschirm gelaufen das ihr gebastelt habt und mich sehr beeinflusste. Rückfragen haben sich meist nicht ergeben aber ich bekomme davon viele Impulse.


    Um das Forum übersichtlich zu halten vermeide ich meist Kommentare die "nur" einfach positive sind. Nur bei Dingen die mich vom Stuhl hauen oder die ich nicht verstehe kommt ausdrückliches Lob bzw. eine Frage. Würdest Du mir gegenüberstehen würde ich das Teil vorsichtig in die Hände nehmen, sorgfältig ansehen etwas wie "sehr schön, sehr sorgfältig, tolle Idee" etc. sagen und es Dir vorsichtig zurückgeben. Daraus könntest Du dann die Anerkennung einfach ablesen. In Foren ist das leider so nicht möglich.


    Mich würde es also sehr freuen wenn Du wieder etwas einstellst.


    Ein Beispiel:
    SK hat gerade ein Bikld eingestellt. An dem hinteren Gebäude hat er zwei Lüfter hell angelegt. Ich hatte die immer dunkelgrau gespritzt. Jetzt sehe ich, dass hell/silber auch sehr gut aussieht. Eigentlich ist das kein Grund noch ein Posting zu schreiben aber die Anregung habe ich für das nächste Industriegebiet jetzt im Kopf. Daher mein Dank an SK für das Bild.

  • Hallo,


    ich habe auch etwas an meiner Anlage weiter gebaut.
    Die Strasse ist fertig und die Gebäude sind gealtert.
    Und die Erweiterung der Anlage zu einer U-Form ist in Planung.



    @JBL


    "Nur spar ich mir das Einstellen hier in Zukunft. Ich empfinde es als ziemlich witzlos, wenn
    keinerlei Feedback kommt. Das ist nachvollziehbar, nehme ich an?"


    Kann ich nicht nachvollziehen! Zeig uns doch was du gemacht hast.
    Keine Rückantwort zu bekommen muss doch nicht gleich etwas schlechtes sein! Oder?


    Sven

    Gruß,
    Sven


    Heimanlage "somewhere east" Norfolk Southern 2010 - 2020
    Module nach Fremo Norm "Salinas" Union Pacific in the West 1980+
    Module nach Fremo Norm "Black Creek Coal Mine" C&O, N&W 1950+


    Member of http://www.amreg.de

  • Quote

    Original von Acela
    Es scheint die allgemeine Sommerflaute begonnen zu haben...


    Kann man so nicht sagen, ich habe schon an den diversen Modellen weitergebaut.
    Nur spar ich mir das Einstellen hier in Zukunft. Ich empfinde es als ziemlich witzlos, wenn
    keinerlei Feedback kommt. Das ist nachvollziehbar, nehme ich an?

  • Na hallo, da war doch einer schneller........... :yaya:


    Habe letzte Woche noch die SW10 fertig bekommen und weil`s so gut
    funktioniert hat habe ich mich mal dran gemacht eine SD38 zusammen zu friemeln. Ging besser als erwartet :hmm:




    Sonst nichts neues, schönes Restwochenende noch :)


    AXEL

  • Es scheint die allgemeine Sommerflaute begonnen zu haben... Viel hab ich auch nicht gemacht. Die SDL39 hat ihre erste Farbschicht bekommen und ein Woodland Crawler wurde montiert, lackiert und gealtert...



Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!