Atlas "DCC Decoder equipped" U30C/Dash 8-40B

  • Moin,


    tatsächlich ließen sich die Loks durch einen Reset zum Umdenken bewegen. Komischerweise ging dieser auch nach mehrmaligem widerholen nicht mit dem Zephyr. Erst mit der einfachen Lokmaus 2 von Roco war der erste Versuch erfolgreich.


    Danke nochmal für eure Hilfe,


    Sebastian

  • Hallo ihr Lieben,


    vielen Dank für Hinweise und Tips.


    Bin mir schon sicher, das beide Loks digitalisiert sind, da bei der Dash-8 der Brückenstecker vorhanden ist und reagiert, und bei der U30C die Bedienungsanleitung sowie der Schalter unter dem Auspuff dieses eigentlich bestätigen.


    Beide Loks sind neu gekauft und laufen analog wunderbar, aber reagieren auf das Umschalten in den digitalen Modus nicht.


    Werde gleich einen Reset machen, und dann noch einmal mein Glück versuchen.

  • Hallo!
    In meinem FM H 24-66 Train Master ist ein QSI Dekoder eingebaut. Der Werksreset erfolgt mittels eines mitgelieferten Magneten.

  • In meinen Conrail Dash-8C sind soweit ich weiß QSI Decoder verbaut. Gab es damals wirklich schon Sounddecoder in den DC/DCC Umsteckloks? Ich kenne sie nur ohne Sound und die erste Serie Decoder kam sogar von Lenz.

    Gruß Markus


    H0 & Digital & mit Sound


    Conrail, Norfolk Southern , CSX ... und BNSF ist auch ganz nett

  • Es gab bei Atlas auch Dual-Mode Decoder die noch einen Brückenstecker zum umschalten haben. Ich bilde mir ein, es gab sogar Serien wo die Beschriftung des Brückensteckers vertauscht war.


    Wenn die Lok fiept, scheint sie im DC Model zu sein. Wenn sie in DCC nicht fährt, würde ich mal einen Reset versuchen. Kannst Du den Decoder auslesen?

    Micha



    Americas Resourceful Railroad
    ________________________________________________


  • Hallo Bassi


    Ich kenne mich zwar mit Atlas-Loks nicht gut aus, da ich bisher nur Loks von Athearn besitze. Soviel mir bekannt ist, hat Atlas in Spur HO nur Dual-Decoder eingebaut, welche selber zwischen DC/DCC unterscheiden. Zudem sind dies alles auch Sound-Decoder, also müsstest Du auch in DC den Sound hören!? Sorry, habe gerade gesehen, dass Atlas in früheren Modellen Dual-Decoder ohne Sound eingebaut hat!


    Wie Du das beschreibst, hört es sich eher nach "DCC Ready" Modelle an, welche zwar bereit für einen Decoder sind ABER noch keinen installiert haben! Sorry für die Frage, aber bist Du sicher, dass diese DCC-equipped sind?

  • .
    Hallo Bassi,



    sind die Modelle neu vom Händler oder gebraucht gekauft ? . ?(


    Laufen sie bei Einstellung DC mit Gleichstrom ? . ?(


    .

  • Hallo Leute,


    ich habe mal wieder ein Problem, eventuell auch nur eine Sache der Verständnis. Die Atlas U30C hat den Schalter von DC auf DCC unter dem Auspuffendstück. Bei der Dash 8 müssen die Lüftergitter abgenommen werden, um den Brückenstecker von DC auf DCC zu setzen.


    Problem ist bei beiden Loks, das sie auf DCC überhaupt nicht reagieren. Die U30C reagiert überhaupt nicht auf Umstellen des Schalters, und die Dash 8 macht hochfrequente Töne, als wenn kein Decoder verbaut ist. ?( Hat da irgendwer eine Ahnung, wie das in den Griff zu bekommen ist...!?


    Danke!

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!