Landscaping "Squamish Valley" Layout

  • Servus Thomas,


    wenn Du kein Treibholz hast,..........wer denn dann !! :thumbsup: ...........Mann,Mann, Mann, gefällt mir sehr sehr gut ! Chapeau ! :welc:
    ( für mein LRC sind die Seitenspiegel bestellt, das Triebwerk ist auch angekommen ! ) ................. Grüße an alle bei Euch im Noooooorden.

  • Hi everyone!


    Gute zwei Wochen später kann ich nun auch schon einen erfreulichen Zwischenbericht erstatten. Die Grundstruktur war zu meiner Zufriedenheit fertig gestellt und die bestellten Farben sind fast vollständig eingetrudelt. Neben den bereits zuvor erwähnten Woodland Colours, war kurioser Weise wieder mal der Tuschkasten, ja richtig gelesen, aus der Schulzeit unserer Tochterdas Zaubermittel erster Wahl! Simple Tusche bietet hervorragende Eigenschaften und eignet sich bestens für detailierte kleinere Flächen.



    Das Bachbett ist farblich soweit grundiert und die Ufergestaltung kann losgehen.



    Das Schwemmholz ist Holz. Nichts wirkt natürlicher als Dinge aus der Natur selbst. Die im Foto dem einen oder anderen vielleicht zu dick wirkenden Schwemmholzstämme, dem ist definitiv nicht so. Sie ergeben ein Vorbilddurchmesser von ca. 0,50m, was eher ein Mittelmaß darstellt.



    Das Geröll bzw. der Schutt, sind alle möglichen Sortierungen von Aquarien-/Terrariensand bzw. baulich verwendete Kies-/Sandmischungen, fixiert mit dem herkömmlichen Wasser-Leim-Spülmittelgemisch. Als nächstes sind die kleineren "Wasserfälle" im Hintergrund zur Gestaltung dran. Der Wasserlauf soll ein eher mäßig fließendes, sommertrockenes Fließ darstellen. Dabei arbeite ich mit Modellwasser von Langmesser. Ich möchte jetzt aber nicht allzuweit vorweg greifen und werde den weiteren Fortschritt so zeitnah wie möglich in Bild und Text dokumentieren.



    Schöne Grüße
    Thomas

  • Au ja das weiß er schon 8o . Wir hatten vor Ostern miteinander gesprochen und er kommt so Ende Mai wieder in unser District und bringt die Bäume gleich mit. Wird also wieder ein Modellbahntag mit Besprechungsbierchen.... :argue:


    Schöne Grüße
    Thomas

  • Nabend Thomas,


    was soll man sagen...??? - Landschaftsbau in seiner schönsten Form! Eddie muss ja jetzt wohl wieder Überstunden machen, um das Fleckchen zu begrünen...?!?!!!! Bin auf das Endergebnis gespannt!


    Ich sage nur: "What is it? - Caught in a MOSH!!!"


    Volker

  • ....Aber eine Frage : Was hast Du bei Bild 2 u. 3 für eine "Tapete" im Hintergrund / Herbstfarben ? (Von unten anfangen.)


    Hallo Rainer...euch auch noch schöne Ostern!
    Nein keine Tapete. Ich habe noch solche Art Hintergrund rumliegen und nahm es nur zu diesem Fotozweck. Wobei, so ganz mies sieht es vielleicht nicht aus, wenn man es komplett füllend nehmen würde. :S:S
    Aber keine Angst, mache ich nicht!



    Gruß Thomas

  • Servus Thomas,


    ist schon komisch !!!,.....immer hast Du ein Bilderbuchwetter ! Sehr schön, mehr sage ich nicht !
    ....Aber eine Frage : Was hast Du bei Bild 2 u. 3 für eine "Tapete" im Hintergrund / Herbstfarben ? (Von unten anfangen.)

  • Hi everyone and Happy Easter!


    Immer wieder bestätigt sich der Grundsatz, daß eine Modellbahnanlage niemals fertig wird. Neben einigen Fahrzeugumbauten, die ich in meinen anderen Themen vorstellte, nahm ich mir endlich mal den Lückenschluß im Background des unteren Levels vor. Zur Erklärung, dies hatte ich nicht etwa beim Anlagenbau vergessen, sondern stellt lediglich eine Art Inspektionsöffnung dar, um notfalls sonst unerreichbare Ecken "bequem" zu erreichen.



    Im Hintergrund die Lücke.



    Dieses Teil als herausnehmbare Kulisse macht es bei Bedarf etwas einfacher, um bsplw. Wartungsarbeiten durchführen zu können. Der Grundaufbau ist für die weitere Gestaltung in gewohnter Weise vorbereitet.



    Die Felsstruktur ist wieder aus dem Modellgips geschnitzt und nächsten Tag farblich grundiert. Die Farbe war beim fotografieren noch frisch, daher der Glanz der ja noch durch Trocknung verschwindet.





    Bis die bestellte Farbe von WOODLAND SCENICS (Burnt Umber, RAW, Yellow Ocher) eintrifft, kann der Gips vollständig austrocknen. Im linken Bereich werde ich einen Holzeinschlag oder -lagerplatz darstellen. Dazwischen von beiden Seiten ein Wasserlauf mit kleinen Wasserfällen jeweils im Hintergrund. So klein die Fläche an sich ist, auch hier werden wieder so ca. 100 Bäumchen von ANITA DEKOR (sind bereits in der Fertigung) ihren Platz finden zzgl. etlicher sonstiger Begrünung, sowie die landschaftstypische felsige Flussgestaltung mit Modellwasser etc..
    Den weiteren Fortschritt werde ich zu gegebener Zeit abschließend dokumentieren.


    Schöne Ostern und schöne Grüße
    Thomas

  • Hallo Volker


    Die Pics wollen nicht....? Falls du sie auf dem iPhon hochladen kannst versuche es mal.
    Ich habe die Bildgröße für Foren angepasst.

    Hab da auch ein seltsames Problem.... Da steht drunter hochgeladen am 21.02.2015 | 24 mal angeschaut | Auflösung: 576x1024 Pixel ird wird abder auf dem Bildschirm 10 x 17 cm gross dargestellt, ich kanns auch mit STG + nicht grösser machen???


    Browser ist Chrome, mit Firefox ists nicht anders, Explorer fängt überhaupt gleich zum Spinnen an und macht unnötige Popups auf. (Ist auch nicht richtig konfiguriert)

  • Moin Rainer :D


    :danke: Betreffend der Telephon Poles bin ich mir selbst nicht mehr sicher welcher Hersteller?! Ich habe zwei Hersteller, war bedingt durch Lieferbarkeit, verwendet. Doch...einmal war es ATLAS ja und die anderen Plastruct. HELJAN bietet auch an sind aber etwas zu "europäisch" und Bachmann's sind zu massiv. Gerade in Nscale ist die Filigranität das A und O.


    Gruß Thomas

  • Servus nach Norden !


    Ich schließe mich Volker voll an !! Schöne, sehr schöne Bilder ! Kannste weiter posten, jede Menge. Warste doch in Berlin und hastn BÄREN in Empfang genommen. Ich habs doch gewußt! :thumbsup:


    Frage: Welche Telefonpfosten hast Du genommen ?

  • Hallo Volker


    Die Pics wollen nicht....? Falls du sie auf dem iPhon hochladen kannst versuche es mal.
    Ich habe die Bildgröße für Foren angepasst.


    In den nächsten Tagen poste ich für diesen Thread noch ein paar andrre kleine Schmankerl. Auf dem gesamten Layout sind hier und da so etliche von diesen und jenen Szenen versteckt, da muss ich selber teilweise suchen :kratz) . Aber schön wenn's gefällt.
    Vorhin habe ich noch mal so nebenbei meinen "kargen" Baumbestand durch weitere JTT SCENERY Trees erhöht....meine Güte gehen da Bäume drauf....blos nicht nachrechnen bzw. in €/$ ausrechnen.


    Schöne Grüße
    Thomas

  • Nabend Thomas,


    wunderschöne Bilder - nur leider bekomme ich sie nicht besonders groß...??? Mir gefällt die Begegnung der beiden Fahrzeuge auf der Holzbrücke besonders gut - hier kann man förmlich den Wald riechen, das Wasser rauschen hören und den Nebel über die Bäume ziehen sehen... - toll :thumbsup:


    Grüße,


    Volker

  • Landscaping upper deck layout


    Schönen Abend zusammen :welc:


    Bevor ich meinen Thread "Motive Power ...." weiter mache, nebenbei bemerkt bereite ich den 2. Youtube Clip "SQUAMISH VALLEY PART.2" vor, habe ich mal mein Archiv durchforstet und einige Pics der Upper Deck Section zusammen gestellt. Das gesamte Layout umfasst ja 2 Ebenen. Ich denke mal für die Anlagen- und Landschaftsfreaks ist auch da was zu entdecken:



    Wasser, Trestles und Natur prägen auch im Layout 1, dem "Ausgangsvirus"...sollte ja nur eine kleine Anlage werden :whistling: , das Thema. Im Background ein Cornerstone Trestle Kit, als Curved Trestle. Dahinter verstecken sich zwei weitere Gleise.




    Im Windbruch "macht der Black Bear beute".



    Über den Falls eine Eigenkonstruktion aus echtem Holz. Die Woodland Trucks quälen sich durch den engen Pass.......



    ...ungestört die Black Bear Family.



    Have fun...


    Thomas

  • Moin Rainer,


    das war klar... :thumbsup:
    Heute steht ja noch ein runder Familiengeburtstag an und wenn ich da Anfange meinem Wildtrieb zu folgen, habe ich mehrere Generationen als Mop gegen mich 8|


    Morgen "darf" ich wieder!!! Rein provokatorisch stand die #704 als Toplok schon auf der Main Line und den restlichen Consist leider noch nicht zugesellt. Fakt ist, 6 Loks warten schon mind..


    Gruß Thomas

  • Nabend Folks
    Gleich vorweg....Sonntag Abend ist Track Opening. Habe kurzer Hand mal noch kleine Detailing Parts, sprich MTL Trucks und Metal Wheels, in ein paar Problemwagen eingebaut. Ich wollte die so nicht in die Vitrinen stellen. Besser gleich erledigen und fertig um Schwachpunkte von vornherein zu minimieren bzw. gleich mal auszuschließen. So halbe Sachen mag ich nicht so.....sind leicht pedantische Anfälle :whistling: soll im Haushalt angeblich nicht so sein :whistling:
    Also Volker.....Sonntach passierts dann! Bekommst auch eine Exclusiv PN :D


    Schöne Grüße
    Thomas

  • Nabend Thomas,


    na, was macht Dein Track Opening? Bin wahnsinnig gespannt auf Deine Fotos, Beiträge und/oder vielleicht sogar Videos, die lange Züge zeigen, wie sie über Deine hammer Brücke rumpeln...


    Grüße,


    Volker

  • Jaaaaa...wie sich das alles widerspiegelt! Also wenn man fairerweise
    bedenkt wieviel €/$ man mittlerweile ins Hobby versenkt hat und die Frau ist immer noch im Hause.....blos gut :D
    Allein das Landscaping verschlingt, bei einem gewissen puristischen Anspruch, so zwei drei Euronen. Aber ich kann mich für irgendwelchen 0815 Kram, der sich nach 6 Monaten in kleine grüne Krümel auflöst, nicht begeistern. Das ist verschossenes Pulver. Größtes Kopfzerbrechen bereitet mir vielmehr der Erhalt und die Pflege der Anlage. Da geht so richtig Zeit bei drauf. Unterhaltungsmaßnahmen sind wie überall die kleinen Übeltäter, aber man hat es ja nicht anders gewollt :thumbsup:



    Gruß Thomas

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!