Railroad Model Craftsman

  • ...denn das November-Trains liegt schon seit Montag auf dem Tisch. Ich dachte schon, dass zum dritten Mal in diesem Jahr ein MRC-Heft nicht ankommt. Aber die sind immer wieder für eine Überraschung gut.

  • September 2012 hat es Heute endlich geschafft auch bei mir einzutreffen. Carstens läßt nach.

    Gruß
    Jürgen
    US-Modellbahner seit 1975 in (N). Wechsel zu H0 und DCC 1998
    Vorbild war die Penn Central und Ihre Vorgänger (PRR,NYC,NH) in H0
    Jetzt DB ex Heimatort ca. 1950 - 1960

  • August 2012 war Heute im Briefkasten.

    Gruß
    Jürgen
    US-Modellbahner seit 1975 in (N). Wechsel zu H0 und DCC 1998
    Vorbild war die Penn Central und Ihre Vorgänger (PRR,NYC,NH) in H0
    Jetzt DB ex Heimatort ca. 1950 - 1960

  • July 2012 ist soeben eingetroffen

    Gruß
    Jürgen
    US-Modellbahner seit 1975 in (N). Wechsel zu H0 und DCC 1998
    Vorbild war die Penn Central und Ihre Vorgänger (PRR,NYC,NH) in H0
    Jetzt DB ex Heimatort ca. 1950 - 1960

  • Unerwartet Früh hat mir gerade der Postbote die Juni-Ausgabe in die Hand gedrückt.

    Gruß
    Jürgen
    US-Modellbahner seit 1975 in (N). Wechsel zu H0 und DCC 1998
    Vorbild war die Penn Central und Ihre Vorgänger (PRR,NYC,NH) in H0
    Jetzt DB ex Heimatort ca. 1950 - 1960

  • Danke nochmals, Bernd.
    Lese natürlich immer wieder mal den MRC, aber bisher eben ganz unregelmäßig. Und Ideen brauche ich eigentlich keine mehr, bin bis zum Abgesang ausgelastet. Sich aber interessante Dinge anschauen ist schon ganz erbaulich, manchmal kommt eben doch auf Lösungen, die man so noch nicht kannte. Und dann vielleicht auch noch ein neues (eher altes), völlig unbekanntes Fahrzeug? Noch sind die Pläne nicht festgeschrieben, was da noch so alles werden soll. Nur das nächste Modell ist festgezurrt, mehr nicht.


    Grüße
    Bernd S. - member of AMREG.de


    [size=10]Der Name ist Programm: 1900 - und das in H0!
    [font='Verdana, Helvetica, sans-serif']We always learn far more from our own mistakes, than we will ever learn from another's advice.

  • Hallo Bernd,


    die "Front of the layout vignettes" - Serie ist einfach großartig! Im Juni ist Folge 24 dran, der dritte Teil zum Thema "Ice and the railroads". Und im RMC sind deutlich ausführlichere
    Artikel zum scratchbuilding enthalten als im MR. Ich habe es jedenfalls bislang nicht bereut, vom MR auf den RMC umgestiegen zu sein. Von Kalmbach lese ich nur noch die jährlichen Great Model Railroads und das Model Railroad Planning.

  • Danke, Bernd!
    Werde damit wohl umsteigen, auch wenn ich nun ganz speziell kaum eine Zeitschrift so richtig brauche. Aber irgend etwas zum Lesen ist wohl niemals schlecht.
    Allerdings scheint mir nach den gegewärtigen Erfahrungen der MR eben noch weniger zu bieten - was aber sicher eine sehr persönliche Einstellung ist. Und bei der Intensität, wie ich Zeitschriften lese, kann ich mir das Porto definitiv sparen.


    Grüße
    Bernd S. - member of AMREG.de


    [size=10]Der Name ist Programm: 1900 - und das in H0!
    [font='Verdana, Helvetica, sans-serif']We always learn far more from our own mistakes, than we will ever learn from another's advice.

  • Hallo Bernd,


    ich kann die Ausgaben lokal speichern, die Wiedergabe erfolgt über den Macromedia FlashPlayer. Diue Auflösung der Zeichnung und Bilder finde ich recht gelungen. Allerdings ist lesen am Computer absolut nichts für mich... Da geht nix über die Flexibilität eines gedruckten Heftes. Bezüglich des Archivierens und Suchens hat die digitale Version natürlich wiederum ihren Reiz.


    Grüße
    Bernd

  • Ich bin am Überlegen, mir als Test mal für ein Jahr die digitale Version zu abbonieren.
    Ist bei deinem Abo die digitale Ausgabe auch downloadable zum Speichern auf dem Computer? Mit der Testversion war's ja möglich und gerade für Zeichnungen konnte auch die eine oder andere Seite mal gedruckt werden (im Prinzip natürlich auch alle. Ist diese Funktionalität beim Abo auch so gewährleistet?
    Danke für deine Antwort, Bernd. Könnte mir helfen.


    Grüße
    Bernd S. - member of AMREG.de


    [size=10]Der Name ist Programm: 1900 - und das in H0!
    [font='Verdana, Helvetica, sans-serif']We always learn far more from our own mistakes, than we will ever learn from another's advice.

  • Völlig überraschend kam heute auch bei mir das Mai-Heft an :appl: . Anfang Januar hatte ich meine neue Adresse an Carstens gemeldet, das Februar-Heft kam noch an die alte Adresse und das war´s dann... :thumbdown: . Nach einigen Mailwechseln habe ich nun ein digitales Abo bis 12/2012 zusätzlich :resp: und soll auch die Hefte März und April noch in gedruckter Form bekommen :awg) .

  • Mai 2012 ist Heute eingetroffen

    Gruß
    Jürgen
    US-Modellbahner seit 1975 in (N). Wechsel zu H0 und DCC 1998
    Vorbild war die Penn Central und Ihre Vorgänger (PRR,NYC,NH) in H0
    Jetzt DB ex Heimatort ca. 1950 - 1960

  • Jürgen,


    Du hast es halt gut :thumbup: . Bei mir macht der Verlag noch immer wegen der März-Ausgabe rum X( ...

  • April 2012 soeben eingetroffen

    Gruß
    Jürgen
    US-Modellbahner seit 1975 in (N). Wechsel zu H0 und DCC 1998
    Vorbild war die Penn Central und Ihre Vorgänger (PRR,NYC,NH) in H0
    Jetzt DB ex Heimatort ca. 1950 - 1960

  • März ist seit Gestern bei mir.

    Gruß
    Jürgen
    US-Modellbahner seit 1975 in (N). Wechsel zu H0 und DCC 1998
    Vorbild war die Penn Central und Ihre Vorgänger (PRR,NYC,NH) in H0
    Jetzt DB ex Heimatort ca. 1950 - 1960

  • Die Februarausgabe ist endlich eingetroffen.

    Gruß
    Jürgen
    US-Modellbahner seit 1975 in (N). Wechsel zu H0 und DCC 1998
    Vorbild war die Penn Central und Ihre Vorgänger (PRR,NYC,NH) in H0
    Jetzt DB ex Heimatort ca. 1950 - 1960

  • Suchte auf gut Glück einen Artikel von der RMC Dezemberausgabe 2011. Und fand das ganze Heft online - http://content.yudu.com/A1unx1…elDec2011/resources/1.htm.
    Aber leider nur dieses eine Heft. Sieht aus wie ein Ausrutscher oder ein Test. Oder habt ihr mehr in petto?

    Übrigens - Adresse kopieren und von der Adresszeile aus aufrufen macht die Ausgabe richtig lesenswert.


    Grüße
    Bernd S. - member of AMREG.de


    [size=10]Der Name ist Programm: 1900 - und das in H0!
    [font='Verdana, Helvetica, sans-serif']We always learn far more from our own mistakes, than we will ever learn from another's advice.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!