Messwagen mit Wifi und Abgleichautomatik

  • Hi,


    es ist irgendwas sin 40°.


    Also 1300g * sin(40) = 1300*0,64278760968653932632264340990726‬ = 835. oh, das passt ja fast
    Dann nehme ich mal die genauen Werte mit 1365*0,6427(mal etwas einkürzen) = 877 das kommt dann schon eher hin.


    Also es funktioniert auch ohne Säge. Das drucken und konstruieren macht da mehr Spass. :ilike:

    ...
    Grüße Hardy
    Fremo Member since 2011
    ...
    GULF MOBILE & OHIO sowie FRISCO und ILLINOIS CENTRAL (GULF)


    H0 - damit man's auch ohne Brille sieht

  • Was für eine tolle Idee, wow!


    Bezüglich der Größe des Messbalkens: Es gibt auch kleine, die als Füße bei einer 5kg Küchenwaage verbaut sind. Aber wenn sich die Berechnung anpassen lässt und dann gut funktioniert, hast Du ja mit Deinem schrägen Balken schon die Lösung gefunden.


    Edit: den Balken könnte man auch mal testweise einkürzen. Der Bereich der Verformung ist ja in der Mitte. Die Messcharakteristik wird sich wohl ändern. In den Weiten des Internets hatte ich auch mal eine Seite gesehen, wo sich einer die Messbalken selbst hergestellt hat.

  • Hi,


    der Wagen war doch ein wenig zu hoch. Also habe ich erstmal den Messbalken schräg eingebaut.
    Dazu habe ich zwei neue Halterungen gedruckt. Jetzt muss ich nur nochmal nach skalieren, weil durch die Schräge der Meßwert nicht mehr stimmt.
    1300g werden nun mit 875g angezeigt. Wenn ich die Formel finde rechne ich mal nach ob das passt. Die Schräge ist 40°.


    ...
    Grüße Hardy
    Fremo Member since 2011
    ...
    GULF MOBILE & OHIO sowie FRISCO und ILLINOIS CENTRAL (GULF)


    H0 - damit man's auch ohne Brille sieht

  • Hallo Klaus,


    du kannst auch an einem Fremo Treffen teilnehmen bei uns. Da habe ich die Sachen dabei und du kannst dir deine Loks ausmessen und einstellen lassen.
    Nächster Termin 14. bis 18.08. in Ubstadt. Das ist bei Bruchsal, sind nur läppische 450km von dir ungefähr. :resp:

    ...
    Grüße Hardy
    Fremo Member since 2011
    ...
    GULF MOBILE & OHIO sowie FRISCO und ILLINOIS CENTRAL (GULF)


    H0 - damit man's auch ohne Brille sieht

  • Hallo,


    ein bisschen tote Hose in letzter Zeit hier, nun denn, vielleicht sind ja auch alle mit irgendwas beschäftigt. Da vergesse ich auch immer Bilder zu machen.


    Mein Messwagenprojekt hat inzwischen einige Loks programmiert und ich habe beschlossen die Software nochmal komplett zu überarbeiten. Das soll übersichlticher werden.
    und
    Es gibt auch noch eine weitere Funktion und zwar habe ich noch einen Zugkraftmesswagen gebaut, um auch diese Information per Wifi zu übertragen. Für uns Amibahner und im speziellen im Fremo ist das ganz hilfreich zu wissen was so ein 12m Zug an Zugkraft benötigt.
    Gebaut aus einem einfachen Kraftmodul, natürlich wieder aus China, das es mitsamt Verstärker (HX711) relativ günstig gibt(ca. 3€).


    Der Verstärker ist ein Instrumentenverstärker mit AD Wandler und 24 Bit Auflösung. Man glaubt es kaum aber meine 1kg Variante hat eine Toleranz von kleiner 1g, und es misst auch bei 1350g noch genau, also völlig ausreichend für den Zweck. Soweit funktionierts auch mit der Übertragung und Aufzeichnung.


    Leider ist der Sensor ein Alu Balken von 13x13 und 80mm Länge, etwas schwierig unterzubringen. Aber solange ich noch durchs Lichtraumprofil Plate F passe ist's ok.



    Die ersten Probefahrten stehen noch an. Das wird wohl beim nächsten Fremo treffen in Ubstadt sein.

    ...
    Grüße Hardy
    Fremo Member since 2011
    ...
    GULF MOBILE & OHIO sowie FRISCO und ILLINOIS CENTRAL (GULF)


    H0 - damit man's auch ohne Brille sieht

  • Hallo Sandro,


    das hatte ich schon, aber und das ist der Vorteil eines Messwagens. Beim Gleisoval musst du eine Runde drehen pro Meßwert. Bei meinem Wagen sind pro Messung nur 3cm (ungefähr) nötig. Das heißt auf 3 Meter Strecke habe ich schon hundert Messungen gemacht. Gut wenn man Zeit hat, und dann fehlt da auch die automatische Fahrstufenprogrammierung und die Magnete musst du auch noch justieren.


    Du siehst, es hat schon was, so einen Wagen. Leider ruht das Projekt gerade etwas, da ich mein Stellpult für die Yardeinfahrt machen muss. Und in 2 1/2 Monaten ist Fremo Treffen, da muss da funktionieren ohne Probleme.

    ...
    Grüße Hardy
    Fremo Member since 2011
    ...
    GULF MOBILE & OHIO sowie FRISCO und ILLINOIS CENTRAL (GULF)


    H0 - damit man's auch ohne Brille sieht

  • Hallo Sandro,


    ich fürchte da musst du sehr geduldig sein. :sorry:



    Aktuell ruht das Projekt, andere Sachen ahebn jetzt Prio und man kann nur eine Sache richtig und gut machen. :howi:

    ...
    Grüße Hardy
    Fremo Member since 2011
    ...
    GULF MOBILE & OHIO sowie FRISCO und ILLINOIS CENTRAL (GULF)


    H0 - damit man's auch ohne Brille sieht

  • Die C oder C++ Programmierung wird sich mir nicht so einfach erschließen. Ich bin immer noch auf Kriegsfuss mit ganz banalen Sachen wie z.B. wann ich und wie ich Variablen deklarieren muss.
    Eigentlich einfach, aber das nimmt mir einfach die Kreativität fürs Programmieren ansich.

    Kann ich sehr gut verstehen... Kämpfe gerade mit python :D

  • Hallo Klaus,


    wo ein Wille ist ist auch ein weg. Naja, ohne meine beiden Söhne wäre ich wahrscheinlich inzwischen im Irrenhaus.
    Die C oder C++ Programmierung wird sich mir nicht so einfach erschließen. Ich bin immer noch auf Kriegsfuss mit ganz banalen Sachen wie z.B. wann ich und wie ich Variablen deklarieren muss.
    Eigentlich einfach, aber das nimmt mir einfach die Kreativität fürs Programmieren ansich.
    Ich programmiere von Berufswegen seit 20 Jahren DSP in Assembler, da habe ich so ungefähr 8k Code inzwischen erstellt. Das ist so viel einfacher, und meine Kollegen von der Software meinen immer das sei so schwierig.


    Auf der anderen Seite ist LabView auch ein Segen. Keine kryptischen Zeichenfolgen sondern einfach Symbole mit Linien verbinden und fertig. Quasi ein Flußdiagramm malen (mit Unterdiagrammen) und fertig, läuft (meißtens).


    Naja ob der Abgleich jetzt besser ist weiß ich nicht. Auf jeden Fall ist es so, dass er immer gleich ist, das ist das Wichtigste.


    Mein Kurzschluss ist weg. Ich komme aber im Moment nicht dazu weil die Planungen für das nächste Fremo Treffen anstehen. Das hat Priorität.
    Ich werde aber weiter berichten, sobald ich wieder Nenneswertes habe.

    ...
    Grüße Hardy
    Fremo Member since 2011
    ...
    GULF MOBILE & OHIO sowie FRISCO und ILLINOIS CENTRAL (GULF)


    H0 - damit man's auch ohne Brille sieht

  • ähm.... keine ahnung von was ihr da redet. hab bis jetzt nicht verstanden, was du damit machen willst.

    Also Ich finde das Projekt Top :ilike:, Natürlich könnte man sich den Speed Tunnel oder den Piko Wagen kaufen aber keine andere Lösung nimmt dir das Programmieren ab.


    Und alles was der Computer übernehmen kann, wird unter Garantie besser als selbst gemacht!


    Alleine von Berufswegen her finde ich es äusserst spannend. Bin leider viel mehr in der SPS Programmierung zuhause und würde mir sowas nicht zutrauen.

  • Hallo Sandro,


    das ist so richtig.


    Hört sich relativ einfach an. Der Fehler steckt wie üblich im Detail.


    Aktuell hat mein Messwagen irgendwo einen Kurzschluss :cursing: , zumindest zeitweise. Aber das finden wir auch noch.


    Ich habe jetzt auch festgestellt, dass schlechtlaufende Loks auch herausgefiltert werden. Man kann das an der unruhigen Linie der CV sehen. Da habe ich Sprünge von 5 bis 10 in der Kennlinie. Netter kleiner Nebeneffekt.

    ...
    Grüße Hardy
    Fremo Member since 2011
    ...
    GULF MOBILE & OHIO sowie FRISCO und ILLINOIS CENTRAL (GULF)


    H0 - damit man's auch ohne Brille sieht

  • Interesse bei mir latent vorhanden. Bin kein großer Elektronik-Bastler und mir reicht der PIKO Messwagen völlig aus vom Funktionsumfang. Da ich den nicht im normalen Betrieb brauche, stört mich das Äußere auch nicht weiter.

    Gruß Markus


    H0 & Digital & mit Sound


    Conrail, Norfolk Southern , CSX ... und BNSF ist auch ganz nett

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!