Posts by BC RAILroader

    Habe die auch für meinen WP # YR Tourist Train. Die originalen Mc Henry Coupler habe ich durch MTL ersetzt und sind dann auch fahrtauglich. In meinem YouTube Kanal habe ich davon Bilder.


    Gruß Thomas

    Hallo :welc:


    Ich suche eine/zwei Nscale ALCO C-425 der Erie Lackawanna. Kein Schrott! Analog ohne Decoder.
    Einfach PN mit Bild und Info. Vielleicht hat jemand was in der Vitrine stehen.....


    Gruß Thomas

    Das die Canada TT Anlage so gut ankam, freut mich sehr.


    Mich übrigens auch. Ich hatte jahrelang TT Deutschbahn und habe das zu gunsten der US Nscale aufgegeben. Vor gut 10 Jahren sah ich TT US Modelle zum ersten mal auf der Hobby Spiel Messe in Leipzig. Ich glaube Lok'n Roll hieß die Firma. Alles auf Basis von TILLIG Modellen und ich fand das sehr verlockend. Nun höre und lese ich von TT Modellen, noch dazu Canada, mein Favorit. Leider konnte ich dieses Jahr nicht in Rodgau sein. Schade, aber Firma geht nun mal vor! Mal eine Frage, ja....gehört jetzt nicht zu diesem Thread, aber gibt es eigentlich TT Manufacter in den USA, oder sogar hier in Germany? Nur mal so aus Neugierde gefragt.



    Gruß Thomas

    Hier mal zum Thema MicroEngineering Bridge ein Bild aus meinem Layout. Mehr Bilder dazu im YouTube Channel siehe Signatur. Die sind sehr stabil und gut detailliert.




    Gruß Thomas

    Moin moin :welc:


    Die teurere aber präzisere Variante zum synchronisieren ist der Einsatz der Traincontroller Software. Ab der Silver Version ist dies inkl. . Bei einer Anlage in deiner Dimension ist dies sehr von Nutzen.


    https://www.freiwald.com/seiten/traincontroller.htm
    Schaue einfach mal rein. Für mich wird dies in naher Zukunft in Frage kommen. Es steht ein Umzug bevor, wo och nun auch meine jetzige Anlage vergrössern kann. Das lästige synchronisieren der Loks geht mir nämlich auf die Nerven.


    Gruß Thomas

    Na gut...dann nennen wir dich heute mal Klaus :lw)


    Danke für die Info. Das Teil wird ganz sicher ein Hingucker. Parts von MicroEngineering wären da optisch passend. Würde die Höhe ausreichen?


    Gruß Thomas

    Howdy folks,


    ist nun schon wieder wenige Monate her und mein Freight Car Shop hat sich erweiterrt. Von Briggs Models ( http://www.briggsmodels.ca/) hatte ich mir 6 Kits bestellt und zusammengebaut. Da ich schonmal Kits von Kaslo Shops, Skelleton Log Cars, hatte, war ich etwas pessimistisch. Briggs Models hat mich aber etwas überrascht, denn das Material ist gegenüber Kaslo weitaus stabiler. Einziger Wermutstropfen sind die im Kit enthaltenen Kupplungsboxen für die vorgesehenen Body Mount Coupler. Um es vorweg zu nehmen, ich hatte sie wie vorgesehen montiert und mußte leider feststellen, dass sie definitiv zu stramm sitzen, was die Beweglichkeit und gewohnte Funktionalität der MTL Coupler enorm einschränkte. Letztendlich mußte ich leider schweren Herzens auf trucks with coupler umrüsten. Als trucks waren zeitgemäß Bettendorf Trucks angesagt. Unser Nscaler Hauptproblem ist wieder aktuell, wir warten auf Metal Wheels. Ich hatte etwas Pech mit den z. Zt. einzigst lieferbaren Metals von MTL. Nun warte ich sehnsüchtig auf ExactRail.
    Die Kits waren anfangs etwas fummelig, ja ich weiß...N .....selber Schuld... :geil: . Letztendlich sind es aber Bereicherungen im Fuhrpark, denn kein Serienhersteller hat die im Programm. Die Decals sind eine Mischung aus Restbeständen von Highball Graphics und TMR Distributing, um es wenigstens so vorbildnahe wie möglich zu haben.







    Hier noch mit den Body Mount Couplern. Die Wagen haben aber insgesamt ein gutes Gewicht, was sehr gute Laufeigenschaften bewirkt. Die oben erwähnten Kaslo Kits dagegen sind reine Fliegengewichte, die unbeladen sehr unsicher laufen.


    Gruß Thomas

    Hi Thomas


    Schöne Bilder!!! Ja, du hast Recht. Viele der UP's sieht man um Kamloops an den zahlreichen Grain Trains. In und um Revelstoke, Field usw., bedient sich die CP mit den CEFX Leasings. Da konnte ich am CP Yard eine schöne CEFX mit markantem Turbobrandschaden ablichten.



    CP Yard in Revelstoke. hier die besagte CEFX #1040



    Und nun steht und fährt sie auf meinem Layout. Mit ESU Sound natürlich 8)



    Es kam, eher zufällig, auch mal zu solch einer Begegnung. Kurz vor Hope, in den Blaeberry Wetlands, hielten wir am Highway , um den wartenden CP train abzulichten. Nach ca. 30min passierte noch nichts. Allerdings tauchte in der Ferne ein Elch auf und wollte tatsächlich über die Gleise Richtung Highway. Mein EF 70-300mm war allerdings zu kurz für ein besseres Foto. Nur damit rechnet man ja garnicht.



    Hier beim abendlichen train watching in Hope BC an der RR Fort Street.



    Und nun an selber Stelle, selbes Gleis die CP


    Die Bilder sind aus 2016. In wenigen Wochen geht es wieder in die heimliche Heimat, diesmal über Calgary. Ein Highlight wird die Strecke Clearwater bis Revelstoke.


    Gruß Thomas

    Nabend Thomas :welc:


    Ich glaube noch irgendwo Bilder mit der PGE RS-32 gespeichert zu haben. Danke noch für die Hintergrundinfo's :thumbsup: Da wir jedes Jahr in BC sind (dieses Jahr sogar zweimal :whistling: ), ist es tatsächlich mal ein Ziel, dort mitzufahren. Die Gegend um Cache Creek und Lillooet ist nicht unbedingt ein Touristenmagnet, was meiner Meinung nach ja umso besser ist.



    Direkt hier an der Chevron Gas Station Duffy Lake Road machten wir Tank- und Fotostopp. Vom Parkplatz neben der Station konnte man die Bahnstrecke wunderbar einsehen. Die Kulisse dazu konnte besser nicht sein.



    Die Duffy Lake Road in Blickrichtung West vom selben Standort. Das Okanagan Valley hat mehr Prairiecharakter und ist der krasse Gegensatz zum gewohnt üblichen Bild der Rockys mit seinen endlosen Wäldern. Der Vorteil, entlang der alten BC RAIL Strecke erkennt man die Freight Trains schon von weitem und kann sich so mit seiner Kameraausrüstung austoben. .....vorrausgesetzt, mitreisendes Frauchen bringt das erforderliche Dauerverständnis auf :evil::D


    Gruß Thomas

    Hi Thomas, hier auch Thomas :welc:


    Zu dem Kaoham Shuttle kann ich noch ein paar Bilder beisteuern. Unser Weg führte uns durch Lillooet entlang der Duffy Lake Road Hwy 99. Hier machten wir einen Zwischenstopp, bevor es Richtung Fraser Valley weiterging. An der RR crossing in Cache Creek begegnete uns dieser CN Shuttle das erste mal. Allerdings konnte ich da überraschenderweise nur das Handy zum fotografieren ( nennen wir dieses Geknipse mal so) zücken. Wenig später bei Lillooet hatte ich dann die Kamera zur Hand.






    Gruß Thomas :thumbup:

    Nice shot! Wir waren und sind zig mal in BC, aber niemals hatten wir das Glück eine der ehemaligen BC RAIL engines live zu sehen. Dieses Foto konnte ich dort im Juni machen. In drei Wochen sind wir wieder in BC, diesmal etwas länger und der Fotorucksack ist schon gepackt. Ich hoffe bei Clearwater und Revelstoke wieder auf gute Bilder 8)


    Gruß Thomas