Posts by denver

    Nn3 wäre hier richtig, wenn es so klein sein soll
    Blackstone hat nur 1:87
    LG Peter

    Manufacturer's Pages

    Microtrains - the main manufacturer of ready to run Nn3 rolling stock.

    Republic Loco Works - the prime source of Nn3 kits and components.

    Lok14 - make a range of ready to run equipment for US Nn3 and European Nm.

    Aspenmodel - market the range of brass Nn3 models made by Westmodel.

    Marklin - the mother lode for loco chassis, track and other parts for Nn3.

    N-Tram - A German supplier of N scale metre gauge equipment

    Wright Turnouts - supplier of ready-to-lay turnouts to match Marklin or Peco track

    Toma Model Works - Japanese Nn3

    Micron Art - supplier of fine etched structure & vehicle kits and details

    Clever Models - card kits very suitable for narrow gauge scenes, plus a range of printed textures for scratchbuilding.

    Nigel Lawton - source of useful small motors for repowering Markin locos

    Roy Bergauer - supplier of N metre gauge kits and other N scale detailing parts.

    Welcome to the
    Nn3 Home Page

    Nn3 is narrow gauge in N scale, primarily, but not exclusively using Z scale standards to represent 3ft narrow gauge railroads.While it's obviously a minority interest, it's followed by an increasing number of modellers worldwide.


    The focal point for much of this activity is the Nn3 mailing list on Yahoo, where modellers congregate in cyberspace to discuss modelling topics and plan Nn3 events. The Nn3 Handbook is a joint project by members of the Nn3 mailing list



    The Nn3 Handbook is available now</big>

    Over 400 photos and diagrams, 140 information packed pages. See some sample pages: Contents, Foreword, Locomotives and Trackwork.


    It can be purchased online using VISA or MASTERCARD from Republic Loco Works


    If you do not live in the US, using the Web will most likely save you money since this way you will be charged only for the actual cost of shipping (and not the estimated cost).


    For for direct mail purchases:
    US and Territories: Enclose a check or Money Order of $31.50 to cover product($25) and shipping($6.50).


    Canada: Enclose a check or Money Order for $33.50 (US currency) to cover product($25) and shipping($8.50).


    Rest of World: Enclose a check or Money Order of $40.50(US currency) to cover product($25) and shipping($15.50).


    Send the check or Money Order to:
    Republic Locomotive Works
    Attn: Purchase Nn3 Handbook
    16 Little Cape Horn
    Cathlamet, Wa. 98612

    For further reading, the Nn3 Manual and Narrow Gauge Data Book, both published by NTRAK are also recommended.

    Recommended magazines are Light Iron Digest, Narrow Gauge & Shortline Gazette (US), Voie Libre (France) in French with an English translation leaflet available on request and Narrow Gauge & Industrial Railway Modelling Review (UK) published by Greystar Publications.

    Nn3 Modeller's Pages

    Rick Blanchard's Slim Rails page & Nn3 page

    Roy Steven's Rio Grande Southern Nn3 page

    Garth Hamilton's Nn3 Home page

    Dave Berkheimer's Narrow Gauge & Nn3 pages

    Mike Chenoweth's Colorado narrow gauge Nn3 page

    Mark Fielder's British Nn3 page

    Roger Hord's Snake River Railroad (featured in the Australian NG Web Exhibition)

    Tom Knapp's Model Engineering page

    Kenji Toma's Nn3 Modelling Blog

    Some Nn2½ modelling from Japan

    If you have comments, contributions, questions or criticisms, then please send

    Hallo,
    sind zwar schöne Wagen, besser als die von Bachmann, aaaaber hier haben wir 3 ft Wagen auf 4 ft 81/2 "
    wer es mag...
    Blackstone hat die maßlich besseren
    LG
    Peter

    Guten Abend,


    da ich ein Sonderheft von Trains über die Geschichte der ersten Transkontinentalstrecke der USA
    Union Pacific und Central Pacific mit baldigem 150 jährigen Jubiläum am 10.05. doppelt gekauft habe,
    biete ich ein ungenutztes und noch verschweißtes Exemplar hier im Forum an. Preis wäre 11,00 € incl. Versand in D
    völlig privat und neuwertig
    Fotos auf Wunsch
    Anfragen als PN


    Peter

    Also, ich habe mir vor einigen Jahren eine 2-8-8-4 der D,M & IR von MTH gegönnt, da ich das Glück hatte,
    das Original im Museum in Duluth zu sehen und zu erklimmen.
    Mangels Alternative ( Uralt Brass ) habe ich die MTH als Neuerscheinung genommen. Das teil ist ja nun wirklich kein überteuertes Spielzeug,
    sondern ein sehr schönes Modell mit allerhand Details und einem guten Sound.
    Gut, der preis ist durch Eigenimport etwas entspannter geblieben, wobei Athearn und BLI heutzutage auch keine Schnäppchen mehr sind.
    Lok läßt sich mit meiner Z21 gut steuern und auch die Funktionen sind nutzbar. Adressumstellung hat auch funktioniert.
    Kann also nichts negatives zu der Lok von MTH feststellen, zumal es keine reale Alternative in der Qualität und Funktionalität zu dieser Lok gibt.

    Danke für die schönen Fotos
    Das erinnert mich an Urlaube am Nordufer des Balaton.
    Da fuhren neben ( quasi durch ) unserem Zelt schwere Kieszüge mit M61 westwärts,
    wer weiß wohin ...
    Der Boden bebte schon heftig.
    Die Loks haben mich schon immer begeistert, auch wegen des tollen Sounds.


    Hier noch ein paar Impressionen vom Besuch einer ex Dänin im BW Weimar am 28.05.2016
    ( wenn ich's denn könnte ... )


    Per mail könnte ich die Bilder an einen Freiwilligen schicken


    Danke
    Gruß


    Peter


    Jetzt hat es funktioniert. Jaja, wenn man das so selten macht....

    Wobei ich es schon interressant finde, was es so für selbstgewählte Lebensbestreitungsvarinanten gibt :D . Ich glaube, das heißt dort "Pioniergeist"
    na was solls, jedem das seine...............

    Damit aber vorsichtig, Der Spruch steht am Lagertor des KZ Buchenwald !


    Ansonsten habt Ihr recht.


    Gruß


    Peter

    Hallo,


    meine K27 #453 habe ich 2013 in US gekauft.
    Tsunami Quick Start Guide hat das Datum january 2012
    und operations manual ist von 2010
    Das sollte nicht mehr 1st run sein
    Weitere Datumsangaben sind nicht zu finden, alle anderen
    Druckerzeugnisse und Verpackungen datumsneutral, aber
    die CD ist von 1/12


    Man muss dann mal den Händler gezielt befragen.
    Schönes WE


    Peter

    Hi Peter und Volker,
    also eine Fantasielok bzw. eine "kreative Weiterverwendung des Mikado -Kessels.
    Muß man bei dem Preis ( 350 ) also nicht unbedingt haben.
    ich danke Euch
    LG
    Peter

    Guten tag in die Forumrunde,


    habe gerade mitbekommen, daß Broadway Limited eine neue pacific für die GN
    herausbringen will.






    Verfügbarkeit: Vorbestellung (inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten)




    Neuerscheinung! Auslieferung Mai 2017

    • mit DCC Motordekoder

    • mit Sound

    Das Model hat einen 5-Pol Motor mit Schwungmasse, Metallrahmen, Haftreifen, Beleuchtung, 2 Figuren Neues Paragon3 Sound/DCC System für Analog- und Digitalbetrieb, kompatibel mit Broadway's Rolling Thunder System
    Produktgewicht inkl. Verpackung: 1,474 kg


    Das Teil sieht sehr nach einer umgeachsten Mikado aus, vom Kessel her.Laut MR cyclopedia part 1 steam locomotives wurden 20 USRA heavy pacific gebaut und alle an die ERIE geliefert.Die sehen den angebotenen wenigstens ähnlich. die anderen pacific der GN haben ganz andere Kessel und teilw. vanderbilt tender.Gab es doch evtl. doch USRA pacific bei der GN oder ist das ganze ein Verkaufstrick mit altem Kessel und geändertem Fahrwerk.GN Homepages bieten nur die GN spezifischen Pacifics der Serie H.

    Peter John

    Hi Thomas,
    ja, WE in Thüringen.
    Blackstone gibt an: operating radius 18",wobei das angebotene Fertiggleis 19" hat.
    Du sprichst aber von H0n3 ???
    Gruß
    peter

    Hallo Thomas,
    die Loks von Blackstone sind sehr gut in der Qualität und Detaillierung.
    Die erste hat einen grünen Kessel und die andere ist durchgängig schwarz. Ich habe übrigens die 453 und bin sehr zufrieden damit.
    Die Loks sind weitgehend aus Metall in sehr filigraner Art gefertigt.
    Sehr gute Laufeigenschaften und einen tollen Sound.
    nDie Preise differieren ja ziemlich. Der Preis für die 453 finde ich soweit ok, wobei da noch Versand aus den Staaten und
    Einfuhrumsatzsteuer dazukommen. Aber ist trotzdem noch akzeptabel.
    Habe einiges in H0n3 angeschafft, aber leider bin ich noch nicht zum festen Aufbau gekommen, Fahrbetrieb nur mit dem Blackstone fertiggleis mit Bettung.
    Kannst ja mal über den Fortgang Deiner Recherche berichten.
    Grüße aus Weimar
    Peter