Mth - Dcs

  • Hallo <hier könnte dein Namen stehen>,


    da hättest du auch gleich nach der CS2 vom "Marktführer" fragen können.


    Stell dich doch mal vor und sag uns was du machst.

    ...
    Grüße Hardy
    Fremo Member since 2011
    ...
    GULF MOBILE & OHIO sowie FRISCO und ILLINOIS CENTRAL (GULF)


    H0 - damit man's auch ohne Brille sieht

  • "Peter",


    ich muss da Hardy recht geben. Da MTH Die Decoder für H0 nicht einzeln vertreibt ist die Wahrscheinlichkeit das hier jemand in H0 oder gar kleiner seine Loks mit DCS betreibt bei etwa 0,001% (Es sei den er hätte extra wegen seiner MTH Loks auch die passende Zentrale gekauft)


    Wo es eventuell jemanden mit DCS gibt ist im Bereich der Spur 0

    HeaderForum.jpg
    *********************************************
    Bigboy4015 - Ulrich Wolf - Cajon Pass / Nebraska / Wyoming - DB / SBB / ÖBB - DVB Straßenbahn Dresden - H0

    The situation is hopeless but not serious !

  • hallo petersamurai



    war bisher hier nur passiver leser, aberaufgrund deiner frage, ich habe den dcs commander


    ich komme ursprünglich aus der märklin ecke, habe angefangen mit epoche 2 bin dann über die bigboy und alco pa, mikado zu den us modellen gekommen. da auf dem ac secktor dann solangsam die modellvielfalt sich dem ende näherte habe ich begonnen bli und mth modelle zu kaufen.


    für mich ist mth die perfection schlechthin, meine erste dampflok von mth war die up 4-12-2, die lok ist superdetailiert, hat keine kabel zwischen tender und lok, wie bei allen mth loks, super sound, geregelter dampferzeuger, viele funktionen.


    aber, dann kam das aber, mit der cs2 auf dcc mein erste erfahrung gesammlt, die mth loks sind ja eigentlich für dcs und so nebenbei könnens sie auch dcc. die steuerung ist sehr, wie soll ich sagen, mit zufall verbunden, ich habe mehrer mth loks und habe da so meine erfahrung.


    das einemal stell ich die 4-12-2 auf den prüfstand, dann funktioniert sie nicht, mehrmals vom gleis rauf runter, trafe aus der steckdose, die lok tut, und der sound startet auch obwohl ich die taste an der dcs nicht betätigt habe, 4 wochen später stelle cih die gs4 auf, ähnlichw probleme, irgendwann funktionieren sie dann.


    dann habe ich mehrere gas turbinen, eine neue ab werk mit defekten decoder und zwei gebrauchte wo die decoder über den jordan sind, die sind für mich nicht sehr robust.


    um meinen anfangsproblemen entgegenzuwirkrn habe ich mir den dcs commander geholt, da ich mit dcc es nicht geschafft hatte alle funktionen abzurufen, bzw die adresse nicht ändern konnte.


    nun habe ich den dcs commander, und, ich stelle die gasturbine auf den prüfstand, die lok läuft selbständig los, sprich der sound brüllt los die beleuchtung geht an, am dcs commander sind die funktionen nicht betätigt, usw usw.



    wie gesagt, die loks sind super, aber mit tücken.



    mit meinen bli ist das ähnlich, zu weihnachten 2011 habe ich meine c gleise umgebaut um auch gleichstromloks laufen zu lassen, bin teppichbahner, die bli cap forward, echt super, sound rauch, irgendwann, vermutlich selbstverschulden, drehten sich die vorderen 4 achsen nicht mehr, der rauch lies auch zu wünschen übrig, lok neu in den usa erworben, nun selbst zuerlegt, hatte sich der eingeklebte einsatz an der schwungmasse am motorgelöst, ok eingeklebt, funzt wieder.


    aber die raucherzeuge sind für mich ein rätsel, habe an meine prr t-1 4-4-4-4 mit dem smoker das gleiche problem, sie dampfte anfangs super, dann nimmer, rauchöl nachgelert, kein rauch, das ding komplett zerlegt und festgestellt das motto viel hilft viel zieht hier nicht, das öl läuft überall raus.


    der smoker sollte eigentlich funktinieren, das lüftermotor wird angesteuert, bei jedem dampfschlag kurzzeitig stark, die heizwiderstand wird heiss und wenn nur wenig öl im behälter ist, ich beschreibe es mal so, da ist eine art poröser schaum drin der das ölaufsaugt, ist der behälter voll mit öl reicht die heizleistung der wiederstandes nicht um das öl zu verdampfen, also nur wenig rein und das ding raucht.


    an meiner cs2 habe ich die laufzeit des smokers zeutlich begrenzt, dann da gibt es wohl so manche schwierigkeiten.



    jezt bin ich aber weit abgeschwift, was willst du mit einer dcs steuerung?



    usfan

  • Hallo ins Forum, gibt es noch Personen die sich mit der DCS Steuerung genau gesagt TUI und AUI auskennen? Habe gestern die Steuerung mit allem bekommen um endlich meine 4 Schätze mal komplett zu testen.

    LG und danke

    Stephan

  • Hallo,


    Benutze DCS mit Remote seit vielen Jahren, Version REV l 4.1.

    Die Loks sind MTH in 1/32 mit PS2 Decoder.

    Aber ich bin kein Experte und betreibe meine Anlage sporadisch, eher selten.

    Deshalb ist die Bedienung selbst mir nicht immer geläufig, also sagen wir mal vergessen….

    Du hast bestimmt PS3 am Start, da kenn ich nix von.

    Vielleicht kann ich dir ein paar Tips geben ….wenn du mir genug Zeit gibst für eine Antwort ;)

    one gauge :rolleyes:


    Ich habe keine Lösung, bewundere aber das Problem.


    Jan

  • Hallo Jan, nun habe ich endlich meine Loks erhalten und auch die MZH DCS TUI, AUI und die Handymaus. Nun geht es daran alles richtig und ordentlich in Betrieb zu nehme.


    Ich brauche aber echt fachliche Hilfe.

    Hast du eine Möglichkeit, mich bei meinen Fragen zu unterstützen? Habe viele Telefonate geführt, die letztendlich nur ins leere geführt haben......


    Vielen Dank

  • Moin,


    Kommt darauf an ….

    Bis jetzt weiß ich noch nicht einmal um was genau es geht….

    Der Big Boy 4004 müsste PS 2 sein, aus der ersten Serie…

    Daraus schließe ich du meinst 1/32….

    Zur AIU kann ich nichts sagen, habe ich nicht, die ist für Weichen usw.


    Vielleicht schreibst du mal hierhin was genau du wissen willst…


    Das ist besser als Raten….


    Ansonsten bin ich im G scale

    und Spur 1 Forum .

    Aber wie gesagt eher selten..

    one gauge :rolleyes:


    Ich habe keine Lösung, bewundere aber das Problem.


    Jan

  • Also, ich bin nun Besitzer von :

    MZH Railking Santa Fe f6, Challanger, Den Big Boy und nun auch die Norfolk Southern. Alle mit PS2, Alle ( bis zur Zeit der BIG Boy nicht) fahren mehr oder weniger gut auf LGB Gleis, mit dem LGB Jumbo. Manche machen halt nicht das was sie können, aber das ist ja auch mit dem Jumbo nicht möglich. Nun habe ich dir TUI inkl Fernsteuerung und 2 AUI s bekommen. Nach dem ich alles mit einander verbunden hatte, die Spannung angelegt wurde ist die Kommunikation zwischen der TUI und der Fernsteuerung wohl nicht machbar..... Nach vielen einlesen in Foren, emailverkehr mit den USA habe ich alle beiden Geräte resetet. Und neu versucht zu verbinden. Klappt nicht, es kommt TUI ERROR. Damit endet mein Verständnis und ich weiss nicht mehr weiter.

  • Moin,


    Zunächst muss geklärt werden welche Anschlüsse du an der TIU belegt hast.

    Ich verwende Fixed 1 in und gegenüber Out.

    Dazu verwende ich ein geregeltes Netzteil mit einstellbarer Spannung sowie Strombegrenzung.

    Die TIU hat keine Kurzschlussabschaltung, mit dem roten Taster auf dem Remote wird die Gleisspannung getrennt.

    Ich verwende 18 Volt DC am Eingang der TIU.

    Die PS2 Loks sind polaritätsbezogen.

    Sie müssen in der richtigen Richtung auf dem Gleis stehen.

    Wenn die TIU Spannung hat leuchtet innen eine rote LED, also im Gehäuse.

    Das wäre schonmal gut.

    Wenn du jetzt das Remote einschaltest müsste das Display die Version vom DCS System anzeigen.

    Wenn jetzt eine Lok aufgegleist wird noch dem Bildchen, wenn die äußere Schiene plus hat, muss die Lok im Uhrzeigersinn aufgegleist werden, also Front nach rechts.

    Unter jeder Lok ist ein Umschaltet für die Pokarität, wenn die Lok nicht erkannt wird, hier umschalten oder die Lok drehen.


    Ob die Lok in deinem Remote schon angelegt ist weiß ich natürlich auch nicht…

    Die müsste dann erst über das Menü eingelesen werden.

    Ich verweise auf das Benutzerhandbuch für DCS… kann man auch aus dem Netz laden.

    Ich hoffe deine TIU ist nicht defekt.

    17EB1237-F18E-486B-8B17-3358CC1C8ED2.png

    one gauge :rolleyes:


    Ich habe keine Lösung, bewundere aber das Problem.


    Jan

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!