Elesco Feedwater System (BLI USRA Mike)

  • Servus WaldbahnerAlex,
    also ich bestelle meine Cal Scale Detailing Parts direkt bei Bowser-Cal-Scale, die liefern promt und sind auch kostengünstig, vor Allem ich muß nicht den nächsten Bestelltermin meines Händlers abwarten. Eventuell mußt du dich bei Cal Scale registrieren, die schütten dich aber nicht mit Spam zu.

  • Bei Walthers ist angeblich alles lagernd:


    http://www.walthers.com/exec/productinfo/190-2003


    http://www.walthers.com/exec/productinfo/190-343


    http://www.walthers.com/exec/productinfo/190-265



    d.h. am besten über AAT oder RD Hobby bestellen.


    Tender.... es geht ja nur um den Öltank, oder? Den solltest du einfach aus Polystyrolplatten bauen können, die Nieten gibts als Abziehbild von Archer ... die deutsche webseite ist down, aber hier gibts es sie auch:


    http://www.ebay.de/usr/dragon-hobby

  • Hallo in die Runde,


    nachdem ich zwischen Studium und diversen Heimwerk-Projekten endlich etwas "Freizeit" genießen kann, wollte ich mich mal wieder der praktischen Arbeit an der Modellbahn widmen.
    Konkret soll aus einer BLI Mike (momentan noch eine FW&D E-4a) eine CB&Q O-4 entstehen. Das bedeutet: Beschriftung ändern, Tender auf Ölfeuerung umbauen und ein Elesco Feedwater System installieren.
    Im Netz existiert ein Umbaubericht auf Basis eines Conversation Kit von GHQ in n-Scale. Da das mein erstes Umbauprojekt ist will ich mich mehr oder weniger daran orientieren.


    Nach meinen Recherchen bekomme ich wohl alle erforderlichen Teile für den Elesco bei Cal-Scale:
    -> das eigentliche Elesco Set (190-2003)
    -> die Pipes (190-343)
    -> neue Vertical Check Valves (190-265)


    Ist natürlich die Frage, ob ich noch irgendwas vergessen hab!?
    Bekommt man die Teile von Cal-Scale eigentlich auch bei uns oder bleibt nur der Kauf in den Staaten? Die Suche im Netz brachte leider keine Treffer... und so ein paar Teile extra einfliegen lassen :kratz)?
    Was ist mit dem Tender? Hat da jemand Tipps, wie ich das am Besten anstelle?


    Hier der IST-Zustand:


    Und hier gehts zum Vorbild.
    Wie gesagt, das ist mein erstes derartiges Umbauprojekt, daher bin ich für alle Tipps und Anregungen dankbar :welc:.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!