Märklin hat gewonnen?

  • In einigen Gegenden wohnen halt mehr Märklinisten als Modellbahner aber als Gewinn für Märklin würde ich das nicht werten.


    Das solltest du mal so bei Stummi posten. :boring:
    Aber ich denke LiquidFantasy´s Antwort paßt auch.
    Nun gut, Woodland bekomme ich da noch wenn ich mal dringend was Brauche.

    Gruß
    Jürgen
    US-Modellbahner seit 1975 in (N). Wechsel zu H0 und DCC 1998
    Vorbild war die Penn Central und Ihre Vorgänger (PRR,NYC,NH) in H0
    Jetzt DB ex Heimatort ca. 1950 - 1960

  • Das bezweifle ich, Jürgen, es leigt viel mehr an der Gesamtsituation:
    Modellbahner schöpfen aus einem immer breiter werdenden Spektrum von Hestellern, was für viele lokale Modellbahnladen fast unmöglich wird diese alle im Sortiment zu führen.
    Zusätzlich kommt, dass viele der Kleinserienhersteller nicht über die großen Vertriebskanäle wie z.B. Noch vertrieben werden, die wiederum Verträge mit den Modellbahnläden haben und somit dem Modellbahnladen gar nicht zur Verfügung stehen.
    Ergo wendet sich ein Modellbahner immer mehr alternativen Quellen wie Onlineshops zu.
    Logischerweise führt das dazu, dass die Kundschaft im Modellbahnalden ausdünnt und nur diejenigen treu wiederkommen, die mit dem Sortiment an "Spielbahn"-Artikel zufrieden sind.


    Ich sehe daher in diener Beobachtung nur das konsequente Resultat der allgemein zu verzeichnenden Änderung: Weg von einem Massenhobby mit wenigen Großserienherstellern, hin zu einem "Erwachsenen"hobby mit vielen Kleinserienherstellern.

  • Ich war seit fast einem Jahr mal wieder im Modellbahnladen vor Ort.
    Der hat wenigstens Woodland und diverse andere brauchbare Sachen im Programm.
    Jetzt hab ich mal für ein nettes Nebenthema von Minitrains eine Feldbahnlok nach US-Vorbild in H0e plus einiger Loren erworben.
    Da Roco ja auch Feldbahngleise im Programm hat dachte hol dir mal schnell ein paar Gleise für für nen Testoval. Und vielleicht 1 - 2 Weichen wenn auf Lager.
    Komme in den Laden. Modellbahn nur noch Märklin/Trix und noch einige Roco und Fleischmann Loks und Wagen mit Sonderpreis zu sehen.
    Auf Nachfrage kam die Antwort. Roco und Fleischmann seit Februar nicht mehr im Programm. Wird nicht mehr von Kunden verlangt. Wenn ich was für 2-Leiter Brauche, sie hätten noch Trix, nicht viel, aber das könnten sie bestellen. Roco und Fleichmann nicht mehr.
    Komplett auf Lager nur noch Märklin.
    Ich sagte Danke, kann ich mir in Zukunft den Weg sparen. Kauf ich also im Versandhandel.
    Fährt denn bei Deutschbahn wirklich nur noch alles Märklin?

    Gruß
    Jürgen
    US-Modellbahner seit 1975 in (N). Wechsel zu H0 und DCC 1998
    Vorbild war die Penn Central und Ihre Vorgänger (PRR,NYC,NH) in H0
    Jetzt DB ex Heimatort ca. 1950 - 1960

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!