Wieder mal Preispolitik

  • hallo
    ich glaube nicht, dass AAT und RD direkt von Athearn beliefert werden.Ein Hinweis darauf scheint mir die Modellverfügbarkeit zu sein. Warum sollte z.B. AAT ein Modell als nicht (mehr) lieferbar kennzeichnen , also auf einen potentiellen Kunden verzichten,während das Modell bei inner-amerikanischen Anbietern auf der Bestandsliste steht ,also als direkt lieferbar gekennzeichnet ist..Mir ist das erst kürzlich bei der Suche nach bestimmten Athearn Modellen in außergewöhnlich großer Zahl an Modellen
    aufgefallen.So wie ich die beiden Firmen bzw ihre Führungskräfte als sehr engagiert kennengelernt habe, würden sie sicher ihr möglichstes tun,um die Modelle von Athearn direkt zu besorgen,wenn das möglich wäre. mfG

  • Die stammt fast sicher schon von Noch, nur dürften die Konditionen einfach andere sein. Noch dürfte allein an AAT und RD p.a. für einige zehntausend Euro liefern, da kann man bei den EK-Preisen schon mal "entgegenkommen", plus dem Umstand das u.U. Athearn/Horizon/Kato entsprechende Regelungen auch gefordert haben. :D

    HeaderForum.jpg
    *********************************************
    Bigboy4015 - Ulrich Wolf - Cajon Pass / Nebraska / Wyoming - DB / SBB / ÖBB - DVB Straßenbahn Dresden - H0

    The situation is hopeless but not serious !

  • Auf der Genesis SD90 ist der Noch Aufkleber drauf.
    Jeder Noch Händler kann bei denen Athearn und Kato ordern. Ich gehe aber davon aus das die US Althändler wie eben AAT und RD Sonderkonditionen haben. Sonst gibt es wenig Sinn.


    Warum sollte auf der SD90 der Noch Aufkleber sein, wenn sie nicht von Noch stammt?


    Für mich macht es kein Sinn, die die Althändler auszunehmen. Athearn will mit möglichst wenig Partnern zu tun haben und für Noch wird sich der Generalimporteur Deutschland kaum lohnen, wenn die Althändler wegfallen.


    Und neben Noch muss jeder der anderen Importeure die gleichen Importformalitäten nochmal durchlaufen. Auch Händler wie AAT und RD haben nicht nur Nachteile durch den Generalimporteur.


    Aber wir bewegen uns im Bereich der Spekulation.
    Gruß, Volker

  • Auf der Genesis SD90 ist der Noch Aufkleber drauf.
    Jeder Noch Händler kann bei denen Athearn und Kato ordern. Ich gehe aber davon aus das die US Althändler wie eben AAT und RD Sonderkonditionen haben. Sonst gibt es wenig Sinn.

    HeaderForum.jpg
    *********************************************
    Bigboy4015 - Ulrich Wolf - Cajon Pass / Nebraska / Wyoming - DB / SBB / ÖBB - DVB Straßenbahn Dresden - H0

    The situation is hopeless but not serious !

  • Ich denke AAT und Co. müssen vom Generalimporteur kaufen.


    Ich glaube nicht. Als das vor Jahren mit NOCH los ging, hatte ich mal gehört das AAT gedroht hat, Athearn aus dem Sortiment zu nehmen, wenn sie es über NOCH beziehen müssen. War ein Gerücht, hielt sich aber sehr hartnäckig.


    Und selbst wenn nicht, die meisten mir bekannten Händler haben gute Kontakte zu anderen Händlern in den USA und können direkt dort bestellen und den Importeur umgehen....


    Ich vermute eine andere Ursache. Der Katalog hatte einen Redaktionsschluss. Vermutlich hing zu dem Zeitpunkt das Damoklesschwert 25% Zoll füe Einfuhr aus China nach USA noch über der Caboose.
    Gruß, Volker


    Das glaube ich nicht. Die MSRP´s in den Noch Katalogen waren schon immer jenseits von gut und böse...

  • Ich denke AAT und Co. müssen vom Generalimporteur kaufen. Im Shopist nicht viel von Athearnzu sehen. Andererseits wären sie dumm, das Geschäft nicht selbst zu machen. Die Marge, die sie den Händlern geben müssen, geht dann auch in die Taschen von Noch. Anderseits können vertragliche Regelungen den Eigenverkauf ausschließen.


    Ich vermute eine andere Ursache. Der Katalog hatte einen Redaktionsschluss. Vermutlich hing zu dem Zeitpunkt das Damoklesschwert 25% Zoll füe Einfuhr aus China nach USA noch über der Caboose.
    Gruß, Volker

  • AAT lässt sich ja von NOCH beliefern. Bei KATO klebt jedenfalls der NOCH-Aufkleber drauf. Deshalb denke ich, hat NOCH den Preis so hoch gesetzt, dass sie die nicht auch noch im eigenen Shop verkaufen müssen. Der Verbraucher kauft alles günstiger über die Fachhändler und der dt. Vertreiber erfreut sich trotzdem dran.

  • Für EINE caboose ? Das Hobby wird immer mehr zur elitären Spielwiese für Superreiche, wie mir scheint :cursing: - Ich würde für einen normalen 4-achsigen Güterwagen (In N oder HO) generell keine 3-stellige Summe auf den Tisch legen (es sei denn , es ist was aus der Brass-Abteilung :D ).


    Es gibt ja nicht nur dieses Caboose, sondern auch noch weniger teure. Das hier scheint ein High-End Produkt zu sein mit einer Detailierung besser als Brass (Aussage Athearn) und eben DCC Beleuchtung.


    Die Kosten steigen in China schneller als bei uns, da wird sich Modellbahn zusehends verteuern. In China wird der Mindestlohn von jeder Provinz selbst festgelegt und kann innerhalb selbiger differieren. Viele Modellbahnfabriken liegen in Guangdong mit Mindestlöhnen von umgerechnet zwischen 2,64 und 1,82 Euro. Einige Osteuropäische Länder liegen unter diesem Wert. Rumanien und Slowakei,wo Roco fertigen lässt, lagen 2019 bei 2,68 und 2,99 Euro.
    Gruß, Volker


  • Gerade im neuen NOCH Katalog gesehen, die neue Athearn Genesis ICC Caboose, MSRP $109, bei Noch für läppische 151,99 €, ohne Sound wohlgemerkt.


    Wem sollte man hier schreiben? Athearn, ob sie wissen wie überwuchert Noch deren Sachen verkauft oder Noch, ob sie eigentlich noch alle Tassen im Schrank haben? Ich frage mich, gibt es Leute, die diesen Preis bezahlen?


    Dann wird Noch in Deutschland wohl nicht viel verkaufen, denn AAT und RD-Hobby bieten das Teil für 120 Euro an. Das Caboose hat zwar keinen Sound aber DCC gesteuerte Beleuchtung einschließlich beleuchteten Marker Lights. Es ist schon ein wenig mehr als ein Güterwagen.


    Der Vorbestellpreis in den USA liegt bei $93,50, ein Direktimport lohnt also auch nicht.


    Da das Caboose einen DCC Decoder enthält muss der professionelle Importeur sicher einige Ausgaben zum Nachweis der Konformität tätigen. Das mag die Unterschiede erklären.
    Gruß, Volker

  • Für EINE caboose ? Das Hobby wird immer mehr zur elitären Spielwiese für Superreiche, wie mir scheint :cursing: - Ich würde für einen normalen 4-achsigen Güterwagen (In N oder HO) generell keine 3-stellige Summe auf den Tisch legen (es sei denn , es ist was aus der Brass-Abteilung :D ).

  • Hallo Micha,


    Du kannst versichert sein das die Wagen gekauft werden. Solange das der Fall ist, werden die Hersteller solche
    maximal Preise verlangen. Was mich mehr stört, ist dass der deutsche Vertreiber den Wahnsinn mitmacht.
    Auf der anderen Seite hat der natürlich Verträge die er bedienen muss.
    Egal, selbst wenn er in meine Epoche passen würde, würde ich ihn nicht Kaufen!


    Gruß Alfons

  • Gerade im neuen NOCH Katalog gesehen, die neue Athearn Genesis ICC Caboose, MSRP $109, bei Noch für läppische 151,99 €, ohne Sound wohlgemerkt.


    Wem sollte man hier schreiben? Athearn, ob sie wissen wie überwuchert Noch deren Sachen verkauft oder Noch, ob sie eigentlich noch alle Tassen im Schrank haben? Ich frage mich, gibt es Leute, die diesen Preis bezahlen?

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!