Ich brauche Gebäudebausätze!

  • Quote

    bezahlen mit dem handy und abrechnen über die kreditkarte stehen kurz vor einführung


    Das gibts doch unter dem Namen Paybox schon ein paar Jahre...


    Oder sprichst Du blos von der Schweiz?

    Micha



    Americas Resourceful Railroad
    ________________________________________________


  • Quote

    Original von Fuzzy
    ...Das Kartenproblem wird sich durch die vielen Betrügereien und Kontoüberziehungen eh in den nächsten Jahren ganz einfach lösen.


    Die Karte wird für den Mittelstand nicht mehr zugänglich sein (siehe Pressemeldungen).
    ....



    da würde mich schon interessieren, woher du diese info hast. ich arbeite im grössten schweizer kundenkreditkarten-betrieb mit ca. 2 millionen aktiven karten. wenn ich anschaue, wieviele namhafte firmen die einführung einer eigenen kundenkreditkarte planen oder kurz vor der markteinführung (z.b. mediamarkt)stehen, so widerspricht dies deiner aussage klar. analysen zeigen, dass die funktionalität der kreditkarten sogar massiv ausgebaut wird. sogenanntes micro-payment (beträge < 10.-) sollen starkt ausgebaut werden. bezahlen mit dem handy und abrechnen über die kreditkarte stehen kurz vor einführung. da kann man per sms den cola-automaten bezahlen und sieht den betrag später auf der telefon- oder kreditkarten-rechnung.



    die situation in deutschland ist allerdings ganz anders. nicht zuletzt auch wegen den strengeren konsumkredit-gesetzen. viele kartenherausgeber wie z.b. shell gibt ihre kreditkarten nur an firmen ab. dies weil rabatte und bonusprogramme für private gesetzlich verboten sind. andere firmen wie gulf und tamoil haben ihre kundenkarten nach pilotphasen wieder zurückgezogen.




    sandro

  • Ich zahle seit Jahren mit Paypal und habe keinerlei Probleme. Es sind zwar nur ein paar tausend Euro
    welche ich bewege, doch in vielen kleinen Summen.

    Ich akzeptiere allerdings keine Kartenzahlungen mehr
    auf mein Paypalkonto z. B. bei Ebay.


    Paypal ist blitzschnell, man kann verschiedene Währungen wählen, man kann Geld zurück fordern usw. Ich habe Zahlungen aus Griechenland, Spanien, Italien, England Niederland, Italien bekommen und z. B. nach Honkong und andere Länder gezahlt. Kein Problem.


    Für mich ist nach vielen negativen Erfahrungen
    das Zahlen mit Karte eher die unsicherste Sache der Welt.


    Das Kartenproblem wird sich durch die vielen Betrügereien und Kontoüberziehungen eh in den nächsten Jahren ganz einfach lösen.


    Die Karte wird für den Mittelstand nicht mehr zugänglich sein (siehe Pressemeldungen).


    Schaut auch schon einmal nach neuen Möglichkeiten
    des Geldtransfers um. Bis auf die Millionäre natürlich.


    Bei Bewertungen über Paypal sollte man so fair sein die schweizer Banken (Nazigeld, Judengold, Diktatoren etc) und die deutschen Banken mit ihren negativen Aspekten und Skandalen auch zu beleuchten.


    Hier gibt es mindestens genau so viel Fehlbuchungen
    und Betrügereien.

  • Quote

    Original von Swissengineer
    Ich wollte auch niemanden zu Nahe treten.


    Bist du auch nicht.


    Wie gesagt, ich bin dankbar für die Info.

  • Ich wollte auch niemanden zu Nahe treten. Vor zwei Jahren hatte ich auch mal im Sinn mit Paypal zu bezahlen. Aber zufälligerweise fiel mir ein Zeitungsartikel in die Hände, in dem davon abgeraten wurde. So habe ich mich näher erkundigt und die Hände davon gelassen.
    Ist logisch dass jeder seine eigenen Erfahrungen und Vorlieben mit Zahlungsmitteln hat. Ich wollte nur darauf hinweisen, dass es auch hier Troubles geben kann aber nicht muss.


    Stefan

  • Danke Stefan für die beiden Links.
    Für mich als gelegentlichen Paypal-Nutzer ist es natürlich von Interesse, was genau Paypal vorgeworfen wird.


    Teilweise war das sehr amüsant zu lesen. Beispielsweise hat jemand überteuerte Monitore nach Russland verkauft. Der Russe hat gezahlt und nachdem er die Sendung erhalten hat, die Zahlung widerrufen. Ich denke mir meinen Teil dazu....


    Aber eigentlich sollten uns ja nur die Probleme interessieren, die man als Käufer von Waren bekommen kann. Dass man Zahlungen widerrufen kann, sehe ich daher als Feature nicht als Ãœbel. Wenn man diese "Geldzurückholerei" natürlich übertreibt bekommt man Schwierigkeiten. Daselbe gilt natürlich auch für Kreditkarten. Bei einer stinknormalen Ãœberweisung durch meine Bank habe ich diese Möglichkeit erst garnicht....

  • Hallo Stephan

    Wenn Du einen Laden suchst, kann ich dir auch den Lokschuppen in Düsseldorf empfehlen, da Du, wenn du bei der Kreissparkasse Köln bist, ja bestimmt nicht all zu weit weg wohnst. Das vorhandene Sortiment ist zwar nicht all zu groß, aber man kann dort alles über Walthers bestellen. Geht bestimmt auch telefonnisch. Einfach mal anrufen und nachfragen. Die Adresse lautet: Menzels Lokschuppen & Töff-Töff GmbH
    Friedrichstraße 6 • 40217 Düsseldorf (ganz in der Nähe des Hauptbahnhofs)
    http://www.menzels-lokschuppen.de/ Laß Dich von der etwas mageren Webside ohne Amerika nicht irritieren, das Angebot an Loks und Wagen ist recht groß und alles weitere wird dort halt bestellt.
    Mit freundlichen Grüßen: Michael

  • Kommt hier noch eine Antwort? Oder muss man die Aussage unter "Gerüchteküche" ablegen?




    Quote

    Original von JBL


    Was denn beispielsweise?

  • Hallo, was auch noch geht und sehr sicher ist, ist von american express der western union money transfer scheck.
    Kostet bei amex 6,50€ voll versichert und ersetzbar und nur durch den empfänger mit ausweiss einlösbar, da dort die adresse verzeichntet wird.

  • Quote

    Von Paypal habe ich auch schon viel Negatives gehört.


    Ich hab bis jetzt bestimmt schon 20 mal mit paypal bezahlt und noch nie irgendwelche negative Erfahrungen damit gehabt. Ist eigentlich sehr sicher...

    Micha



    Americas Resourceful Railroad
    ________________________________________________


  • Hallo,
    Zitat Stephan: "zu allem Ãœberfluß auch noch Määäklinist"
    Stephan, ich garantiere dir, wenn du noch eine Weile im Forum bist, bist du kein Schi-Fahrer mehr. Irgendwann hast du von Märklin die Schnauze voll (Angebot, Preise).


    Peter

  • Quote


    .......
    Ich bestelle schon seit ca. fünf Jahren direkt in den USA und bezahle mit Kreditkarte. Bis jetzt habe ich noch alle bestellten Artikel erhalten und mit meiner Kreditkartennummer wurde auch noch kein Unfug betrieben.
    .......


    Hallo Leute


    Ich bestelle auch schon eine ganze Weile meine Ware in den USA und habe bis jetzt noch nie Probleme gehabt. Ich habe das auf relativ einfache Art gelöst:
    1. Ein spezielles Konto bei der Bank meiner Wahl eröffnet (in sFR).
    2. Kreditkarte auf dieses Konto beantragt und erhalten.
    3. Auf den Dollarkurs geachtet und bestellt
    4. Geschaut das die Kreditkartenbezüge immer per Rechnung kommen. Somit kann man bei uns in der Schweiz auch allfällige Missbräuche relativ gut rückfodern (habe ich aber noch nie machen müssen)


    Was evt. bei viellbesteller eine Variante ist, die mir mein Bänkler empfohlen hat, das Konto in der US-Währung zu machen, damit würden dann die Wechselkurse empfallen. Das geht natürlich nur wenn man das Geld sowieso überzählig hat und es keine Rolle spielt auf welchen Konto es liegt.


    Gruss aus den Bergen
    Andi

  • Quote

    Original von Simon_Ginsburg
    DPM ist stark im Bereich Backsteinbauten, aber für moderne Industriegebäude gibt's zum Glück heute etwas mehr Auswahl an Bausätzen. Was suchst Du genau?


    Ach ja Horribly Oversized oder Normal?


    Quote

    Original von PFE
    Andere Frage, Stephan: Bei welcher Bank bist Du denn?


    Also, vielen Dank soweit schonmal für eure Tips! :appl)


    Jetzt zu den Fragen:
    Ich fahre Horribly Oversized und bin dann zu allem Ãœberfluss auch noch Määäklinist! :D


    Ich suche Gebäude die in die Zeit der 50er Jahre passen, also liege ich mit den Backsteinbauten von DPM gar nicht so verkehrt.


    Ich bin bei der Kreissparkasse Köln. Aber vielleicht bietet die auch so einen Scheck an.


    Hab mir auf der Modellbahnmesse in Köln von der Werkstatt Spörle aus Düsseldorf Formen zum Gibs gießen gekauft. Werde die Variante "Marke Eigenbau" auch mal testen und Ergebnisse hier ins Forum stellen.


    Schönen Gruß
    Stephan

  • Quote

    Die meisten ebay shops wickeln Zahlungen auch per Paypal ab. Wer sich partout keine Kreditkarte zulegen will (warum auch immer...) für den ist Paypal eine gute Alternative.


    Von Paypal habe ich auch schon viel Negatives gehört.


    Wenn ich so sehe was ich hierzulande für mein Hobby ausgeben muss, sei es bei All American Trains, Feather Products, Old Pullmann oder wie auch immer :M(, so kann ich schon über meinen Schatten springen, mir eine Kreditkarte zulegen und in Zukunft alles über dem grossen Teich bestellen. :) Auch wenn man halt eine gewisse Abneigung gegen Uncle Sam hat, so ist mir doch meine Geldbörse näher.
    Ich bestelle schon seit ca. fünf Jahren direkt in den USA und bezahle mit Kreditkarte. Bis jetzt habe ich noch alle bestellten Artikel erhalten und mit meiner Kreditkartennummer wurde auch noch kein Unfug betrieben.


    Stefan

  • Quote

    Original von PFE



    Die sind doch aber auch in Amiland, oder liege ich da falsch ?( . In dem Falle braucht Stephan dann wieder die Karte :(;(


    Die meisten ebay shops wickeln Zahlungen auch per Paypal ab. Wer sich partout keine Kreditkarte zulegen will (warum auch immer...) für den ist Paypal eine gute Alternative.


    Quote

    Die Postbank bietet z.B. an, einen Scheck von einer amerikanischen Bank zum Versender schicken zu lassen. Kostet dann 4 Euronen, wenn ich micht recht entsinne.


    Wie heisst den dieser Service genau? Bei meiner Post weiss man von nichts.... :2

  • Quote

    in den ebay shops .....


    Die sind doch aber auch in Amiland, oder liege ich da falsch ?( . In dem Falle braucht Stephan dann wieder die Karte :(;(


    Andere Frage, Stephan: Bei welcher Bank bist Du denn?
    Die Postbank bietet z.B. an, einen Scheck von einer amerikanischen Bank zum Versender schicken zu lassen. Kostet dann 4 Euronen, wenn ich micht recht entsinne.


    Grüße

  • Quote

    [I] Und bei Ebay gibt es nur selten was. ?(


    Schönen Gruß
    Stephan



    Hallo, bei ebay bekommste die ganzen walthers cornerstone bausätze in den ebay shops


    hab da schon vielgekauft-auch in verbindung mit loks und wagen...


    cardman1955
    Sandy's Hobby's
    CRC Hobbies
    rsharpest1)
    SHARPER TRAINS


    such mal nach deb verkäufern in ihren shops...

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!