Posts by wwb

    Hallo Klaus


    die Bluepoints haben sich auch bewährt.


    http://www.micromark.com/blue-…troller-10-pack,8537.html


    Als Zubehör gibt es kleine Messingklammern, die an die seitlich herausstehenden Stellstange eingehakt werden können. Dort ist ein 2mm-Schraubenprofil dran, d.h. zu den Seitenwänden kann mit einer eingedrehten Gewindestange hin verzweigt werden. Dann Holzknopf rauf, mit Schraube und Kleber fixiert - fertig.


    Zu den Bohrungen: 45mm als Griffmulde reichen völlig aus, da geht ja neimand mit der ganzen Hand hinein. Bei uns im Fremo haben wir z.T. noch kleinere Bohrungen. Diese sind in die normale Seitenwand hineingebohrt, dann einfach eine zweite Holzwand in U-Form hinters Loch geklebt, wo auch direkt die Führung für die Stellstange eingebracht ist.

    Hallo,


    der Plan sieht doch ganz gut aus.


    Die einzigen Verbesserungen, die ich ggf. noch sehen würde, wären
    a. Die lange Weiche zum MoW-Track durch eine kurze Weiche (5´) ersetzen. Das sollte machbar sein, da die Hauptfahrrichtung ja geradeaus ist. Die dadurch etwas veränderte Kurve sieht noch etwas eleganter aus, die hat doch einen ziemlichen Buckel im Bereich des Chemiewerks.
    b. Die Kurvenweiche würde ich mir sparen, statt dessen eine Kreuzung und die Andienung des Chemiewerks über das Interchange-Gleis. Dadurch entfällt auch der direkte Gegenbogen, da die Kreuzung + ein wenig Gerade hier mäßigend wirken. Den Gegenbogen finde ich aber insgesamt schick - aber bitte nur mit Gerade dazwischen.
    c. Die Gleise im Rock&Gravel Inc. würde ich nicht so preußig gerade an der Kante entlang legen


    Liebe Grüße
    wilfried