Posts by denver

    Sehr schöne Aufnahmen, vor allem die mit Drohnen; wozu die Dinger auch gut sein können..

    Die Parallelfahrt des Zuges ist schon beeindruckend, danke für den Beuitrag


    Peter aus Weimar

    Hallo zusammen,

    ich bin dabei mehrere Brückenkonstruktionen aus den schönen

    Brückenbausätzen von ME in H0 bzw. eigentlich H0n3 zu bauen.

    Leider fehlt mir momentan ein Brückenträger 50' als offener Stahlträger für oben liegendes Brückengleis 3"

    Träger ist 175 mm lang und 21 mm hoch

    Hat zufällig noch jemand sowas rum liegen und kann es entbehren, gebaut oder ungebaut ist egal.

    Möchte mir wegen dem einen Teil nicht extra einen kompletten Bausatz kaufen, wo es überhaupt derzeit auch immer möglich ist.

    Gern würde ich Eure Vorschläge entgegen nehmen.

    Schönen Abend


    Peter

    Hallo Sven,

    vielen Dank. das wars, Problem gelöst. Man sollte eben doch mal die Beschreibung lesen.


    Ganz herzlichen Dank


    Peter

    Guten Morgen in die Runde,


    ich habe heute mal eine Anfängerfrage:


    derzeit baue ich etwas in H0n3 mit PECO Material. Ich verzweifele mittlerweile, da ich ständig einen Kurzschluß in der doch bis jetzt sehr einfachen Gleiskonfiguration habe. Eine Weiche PECO SL 1552 und an allen drei Seiten abgehende Gleise, die auf eine Erweiterung warten; aber erstmal ist da ein Kurzschluß ( !!!! ). Wie bei H0 Zweileiter habe ich an die abgehenden Gleise eine Stromversorgung installiert, Polarisierung ist richtig, ohne Weiche fährt es mit Drahtbrücken auf allen Gleisen problemlos. Sobald ich die Weiche einbaue, gibt es einen Kurzschluß. Ich bin mittlerweile recht frustriert und komme nicht weiter. Gibt es in der Weiche eine heimliche Verbindung, die zu dem Kurzschluß führen könnte ? Weiche ist nagelneu.


    Zur Verdeutlichung die beigefügte grobe Skizze


    Derzeit bin ich ratlos und bitte um Beratung und Hilfe


    Vielen Dank Peter

    Hallo Thomas,

    bei Deinem steel viaduct hast du ja eine Klebeorgie absolviert.

    bin gerade dabei, einen in H0n3 zu bauen , allerdings nicht sooo lang.

    Sei nur schön vorsichtig mit der Demontage.

    wünsche viel erfolg mit dem Umzug der Anlagenteile


    Peter

    Guten Abend Volker,


    vielen Dank für die umfangreiche Antwort. Das klingt eigentlich alles sehr gut.

    Den Aufbau für gallows könnte ich auf die Abdeckung der Bühne aufsetzen.

    Der Antrieb ist halt etwas langsam, aber damit kann man bei NG leben. Die Anschlüsse scheinen

    jedenfalls präzise angesteuert zu werden.

    Der Gleiswechsel zu 10,5 mm sollte auch realisierbar sein.


    Vielen Dank und schönes Wochenende nach Essen ( war doch so, oder ? )

    Peter

    Guten Abend in die Runde,

    eigentlich bin ich in H0 unterwegs, habe aber einen Teil H0n3 Schmalspur.

    daher heute mal eine Frage an die N Fraktion:

    Die Atlas Drehscheibe in N #150-2790 gefällt mir eigentlich.

    Ich trage mich mit dem Gedanken, die als gallows turntable umzubauen.

    Antrieb und so weiter wäre erstmal da, auf der abgedeckten Grube mal

    versuchen, die oberen Teile der gallows nachzubilden.

    Gibt es Erfahrungen mit der N Drehscheibe, wie läuft sie, könnt Ihr sie empfehlen als Drehscheibe allgemein,

    Hat sie evtl. schon mal jemand umgebaut.


    Schönes Wochenende

    Freue mich auf Antworten

    Peter

    Also, nach dem Problem mit den Boxcars aus dem MOW Dreierset ( Caboose nicht !! ) habe ich mehrfach meine anderen Trix Wagen inspiziert. Es sind alle in Ordnung, keine weitere Zinkpest. Lediglich bei ATSF Boxcars, die ich aber trotz Verformungen noch günstig losgeworden bin, hatte ich solche Schäden bemerkt. Es kann also eine Teilentwarnung gegeben werden. Hopper und Tankcars sind nach meiner Kenntnis nicht betroffen.

    Hoffe, es bleibt so. Kann ja leicht mit neuen Böden repariert werden.

    Am meisten ärgert mich die Haltung vom Marktführer. keinerlei Schuldbewußtsein hinsichtlich der offensichtlich schlechten Materialwahl bzw.Qualität.

    Mir wurden gegen Zuzahlung irgendwelche MÄ Wagen angeboten, die in keiner Weise einen Ersatz für die US Fahrzeuge darstellten.

    Ein Freund hat mir nach meinem Rep.- Bericht seine BRAWA 06 gezeigt. Die ist so aufgequollen, daß sie nicht mal mehr aus der Schachtel kommen will. Das ist auch finanziell schon eine andere Hausnummer, als so ein Trix Boxcar.

    Nachdem ich die weit beiseite gelegten Patienten von TRIX ( Märklin wollte oder konnte nicht tauschen und hat nur ein zweifelhaften Angebot für andere Wagen mit Zuzahlung unterbreite ) wieder gefunden habe, hat es mich heute mal gepackt und die Patienten sind mit zwei Accurail Böden jetzt wie neu:

    Hier mal ein paar Fotos

    Hallo Klaus,

    danke für die schnelle Antwort.

    Ich werde mit dem alten Verstärker steuern.

    Z21 habe ich für die Gartenbahn.

    Master und slave werden getrennt rausgeführt, selbstverständlich. Mir geht es nur darum,

    die Steckplätze auf der Rückseite der Zentrale aus dem Kasten herauszuführen und dort anzustöpseln,

    ohne jedes mal die Abdeckung abzuheben..

    Das H0 fine Panel ist eine gute Sache und auch günstiger, als Digitrax.


    Vielen Dank, dann werde ich mal bestellen.


    Grüße aus Weimar

    Peter

    Hallo in die Runde,

    ich habe mal eine Frage an die Digitrax-Spezialisten.

    Ich habe ein Stellpult ( Holzrahmen mit Platte oben für Stellschalter der Weichen.

    In den Kasten will ich einen ROCO Zentrale mit Stromversorgung platzieren, Steuerung mittels Multimaus.

    Die Anschlüsse sind mit 6 poligen Kabeln RJ12 ( ? )

    Kann man mit der DXUP5 von Digitrax, in den Stallpultrahmen eingebaut von innen kurze Kabel RJ12 an die hinteren Anschlüsse

    und außen die Multimaus und eine zweite als slave anstecken, so dass es funktioniert ??

    Sachdienliche Hinweise werden sehr gern und dankend entgegen genommen.


    Grüße in die Runde

    peter

    Tut mir leid,

    aber ich kann beim besten Willen keine #48 finden,

    deshalb meine Frage, wie Ihr das macht., mit einer nicht existenten Kupplung umrüsten und fahren.

    Weder bei RD noch bei Kadee selbst ist eine 48 zu finden, nur 148 u. ä.

    Wollte eigentlich nur aus einen Tipfehler aufmerksam machen, um papaman die Suche zu erleichtern, SORRY !!!