Posts by schroed2

    eigentlich hätte ich die mail auch erhalten sollen, nachdem ich sowohl von MB Klein aus auch von Factory Direct Whatever regelmäßig Werbemails bekomme - oder ? :gruebel:


    wieauchimmer: die Chancen, dass ich da jemals wieder was bestellen werde, sind recht gering und hängen vom jeweiligen Angebot ab...

    mein Paket heute konnte zum Glück an der Haustür bezahlt werden (irgendwie wollte der DHL-Mitarbeiter all mein Kleingeld haben...auch gut). "Leider" wurde der korrekte Wert verwendet. :ironie:

    Der Motor sitzt fest und läuft seidenweich...

    wenn es nicht der Motor ist (wozu ja auch die Funktion im Analogbetrieb und die oben beschriebene Historie passen würde), bleibt eigentlich nur etwas über, was nur im Digitalbetrieb verwendet wird...insbesondere die LEDs.


    Ein Thema kann dabei auch die Wärmeentwicklung sein ("Heißleiter" wider Willen :gruebel: ). Dann hilft Messen im kalten Zustand auch nicht wirklich.


    Heißleiter – Wikipedia
    de.wikipedia.org


    Lassen sich die LEDs relativ einfach vom Decoder abtrennen ? Wenn ja, würde ich erstmal ALLE Anschlüsse außer dem Motor und der Versorgung abtrennen, testen, und Anschluss für Anschluss wieder anschließen.


    Hinweis: ich habe in knapp dreißig Jahren, die ich mich beruflich auch mit solchen Themen bei der großen Bahn befasst habe, nicht nur einmal die Situation gehabt, dass am Ende (wenn wieder alles zusammengebaut war) dann doch alles funktioniert hat (nichts getauscht, nichts gefunden...)

    Sie wollen genau 14,99 für das Nachverzollen - obwohl ich mir sicher war, daß der US Händler eine Rechnung

    außen am Karton plaziert hat ...........

    Hatte ich erst letzte Woche !

    Gruß Peter

    das kann auch passieren, wenn die Rechnung nicht plausibel erscheint...

    Ja, auch von mir ein Danke für Bilder und Filme.

    Leider ist das mit der Spur N doch zu klein für mich, mit H0 würde ich mitmachen.


    Gruß Helmut

    für H0-USA hast Du die (mehr oder weniger regionale) Auswahl zwischen Unna, der SWD (im Südwesten, im wesentlichen zwischen Baden, Hessen und dem Saarland) und der Gruppe in den Niederlanden.


    Im geographischen Bereich der SWD gibt es auch noch eine Gruppe, die sich mit (modernen) kanadischen Themen beschäftigt


    Einige Ansprechpartner dieser Gruppen waren (oder sind noch ?) hier im Forum unterwegs.

    Servus,


    ich habe irgendwo einmal eine "Wolkentapete" gesehen, auf der Rolle , cedox oder so ähnlich. Ich suche mal weiter.


    Ich finde Deine Farbe schon ausreichend , gefällt mir !

    gab es mal bei Hornbach...nach einem Tipp hier im Forum (von BerNd) habe ich mir damals einige Rollen auf Lager gelegt


    Moin


    Ich kann echt nicht verstehen wieso die Qualität bei Rapido so den Bach runter geht.


    Grüße Sven

    aus meiner Sicht zu viele Projekte in zu kurzer Zeit mit zu vielen Köchen (project managern)...


    lessons learned (insbesondere für loks und auch passenger cars):


    den ersten run NICHT vorbestellen

    beim zweiten genau hinschauen


    und ggf. nach Erscheinen und den Kritiken im Atlas Rescue Forum (da bist Du ja auch unterwegs... :D ) kaufen


    bei den freight cars passen zumindest die älteren Modelle, die von Bill Schneider verantwortet werden, meistens recht gut (ok, bei den Laufeigenschaften muss öfters mit der Trickkiste nachgebessert werden...)

    FWIW: bei AAT seit mindestens Oktober 2022 bekannt und im Angebot...die ersten Modelle werden momentan (in den USA) ausgeliefert und in mindestens einem Forum schon kritisch besprochen

    der wäre wohl die Grundlage für einen Regio-Northlander...aber DEN gebe ich nicht her (war schwer genug, daran zu kommen...)


    US-content: das war ein Testfahrzeug für den Probeaufbau vom Feather Canyon in Wabu damals...auch schon wieder Vergangenheit




    artitec plan U.jpg