Posts by GMO-Frisco

    Hallo,


    von Hand wird das aber sehr umständlich, die CV's werden nur angezeigt wenn man mit der Maus über dem Eintrag ist. Dann erscheint eine Kurzinfo.

    Für rund 50€ bekommt man den SPROG, damit lassen sich mit JMRI so gut wie jeder Decoder einfach programmien.


    Für einen kompletten Ausgang braucht man mindestens 2 CV's. Eine die den Ausgang einer Funktionstaste zuordnet, eine die beschreibt, was der Ausgang machen soll, also blinken etc. Kommen dann noch Bedingungen wie nur bei Fahrt vorwärts oder so dazu, dann kommen noch weitere CV's. Und damit das Ganze nicht so einfach wird, gibt es viele Decoder die nicht alles mit allem verbinden können. Da gehen dann die ersten 6 Funktionen nur mit den unteren 4 Ausgängen etc. Das muss man dann auch noch wissen.


    Bei ESU kann man sich mit der Lokprogrammer Software die geänderten CV's anzeigen lassen und kann die dann von Hand programmieren wenn man die Lokprogrammer Hardware nicht hat. Aber das geht natürlich nur mit ESU Decodern.

    Hallo,


    neu ist die Loksound5 Version nur DCC. Die ist in den USA $20 günstiger.

    Aber wie bei den Select Decodern nicht in EU zu erhalten.

    Ansonsten eben neue Soundprojekte.


    Ich habe mir die Woche ein paar LS5 bestellt, aber aktuell nicht lieferbar in der gewünschten Stückzahl, vielleicht Ende der Woche. Wir werden sehen.

    Hallo,


    ich habe ein Servo für den Antrieb benutzt.



    Hier einVideo:


    Das Ruckeln kommt von der Ansteuerung selbst. War ein NE555 und Poti auf dem Steckbrett.


    External Content youtu.be
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.

    Hallo Micha,


    ich habe bisher noch keinen V5 in der Hand gehabt. Aber wenn da was fehlt, könnte es an den Lautstärkeeinstellungen liegen.

    Jeden Soundslot kann man individuell in der Lautstärke und auch Abspeilgeschwindigkeit einstellen.

    Allerdings wird das ohne Lokprogrammer sehr schnell unübersichtlich.

    Schau doch mal im Beiblatt welcher Soundslot für den Motorsound zuständig ist und dann suche dir die entsprechenden CV raus die diesen Slot beeinflussen.

    Wie gesagt, von Hand mühsam. Du kannst dir aber auch die Software herunterladen und die Änderungen vornehmen, danach die geänderten CV exportieren und von Hand programmieren.

    Hallo Lutz,


    ja kenn ich. Die Ausgänge AUX7 - 10 werden normalerweise für SUSI (Zugbus) und Sensoreingänge benutzt.

    Ich kenne keinen MTC21 Decoder mit Fv,Fr und 10 AUX. Dann nehme ich einen PLUX und muss mich nicht um verstärkt oder unverstärkt kümmern.

    Hallo Lutz,


    danke für das Bild.


    @all, die Platine unterstützt die MTC21 nach Norm, also Fv,Fr, Aux1, Aux2 als verstärkte Ausgänge und Aux3, 4, 5, 6 alsunverstärkte Ausgänge. Für diese unverstärkten sind jeweils ein FET auf der Platine und damit zu den anderen Ausgängen gleichwertig. Für jeden Ausgang ist auch ein Widerstand 1 - 1,2kOhm drauf. Ich mache aber auf Wunsch auch andere Werte drauf. Als Besonderheit kann ich die Buchse auch verdreht einbauen um den Decoder mit Buchse voran auf die Platine zu stecken. Das hilft bei Decodern die auch auf der Unterseite Bauteile drauf haben.


    Für PLUX22 Decoder habe ich auch noch eine Platine.


    Wer Bedarf hat einfach melden.

    Hallo Lutz,


    schick.Für Hochdorf-Assenheim etwas zu alt, wobei. Die wurde 1978 in BNSF umlackiert und 99 dann entsorgt.


    Du könntest aber mal ein Bild von innen zeigen, wegen der Platine. Würde mich mal interessieren.

    Hallo,


    ich hatte noch Probleme mit dem Kippen in Längsrichtung. Da stört am Drehgestell die Verbindung von linker zu rechter Seite und sitzt auf dem Mittelträger auf. Wenn nun eine kurze "Bodenwelle" in den Schienen ist, dann kann sich das Drehgestell nicht anpassen.

    Ich habe dann eine Querverbindung herausgetrennt. Am Mittelträger wollte ich nichts abnehmen.