Recent Activities

  • Tillamook

    Replied to the thread branchline in the northeast.
    Post
    Danke für Deine Antwort.

    Templot ist an sich cool, hat aber eine sehr steile Lernkurve. Wenn man aus dem CAD-Bereich kommt vielleicht etwas flacher. Ich habe damit sogar schon mal eine kleine Weichenstraße hinbekommen, beschäftige mich aber zu selten…
  • Indy-City

    Replied to the thread branchline in the northeast.
    Post
    Die Weichenzeichnungen sind von Fast Tracks und den Rest zeichne ich mit nem CAD Programm.

    zwischenablage04u3kqs.jpg
    Templot kannte ich bisher garnicht. Sieht interessant aus.
  • Tillamook

    Replied to the thread branchline in the northeast.
    Post
    Hallo Jörg

    Womit zeichnest Du eigentlich Deine Gleisvorlagen? Ist das Templot?
  • bf

    Replied to the thread Double Stack 53' TTX.
    Post
    Danke Mike!! Vorfreude ... :-)

    Gruß
    Frank
  • Indy-City

    Replied to the thread branchline in the northeast.
    Post
    Bin mit dem linken Ecksegment wieder ein wenig voran gekommen :
    Die Schienen sind in das Styrodur eingelassen und, soweit das zu diesem Zeitpunkt möglich ist, eingeschottert.
    Der Kleber muss nur noch trocknen. Dann kann es mit den Anlagen der Washington…
  • gi-depp

    Replied to the thread Double Stack 53' TTX.
    Post
    Hi Frank,

    dank dem hohen Eigengewicht würde ich die Laufeigenschaften als sehr gut einstufen.

    Mein Paket wurde am 08.08. losgeschickt und traf bereits am 25.08. ein. (die längste Zeit verbrachte es in Frankfurt beim Zoll)

    Gruß Mike
  • bf

    Replied to the thread Double Stack 53' TTX.
    Post
    Hallo Mike,

    die schauen ja wirklich gut aus. Vielen Dank für die ersten Tipps zur Optimierung. Wie sind denn die Rolleigenschaften der Wagen? Meine Wagen wurden Ende Juli losgeschickt und haben laut Sendungsverfolgung die USA noch nicht verlassen.

    Gruß
    Frank
  • gi-depp

    Replied to the thread Double Stack 53' TTX.
    Post
    NSC 9-Post 53' Well Car von JTC

    p90500451akos.jpg

    p9050046pxkd5.jpg

    p9050047lhkuw.jpg

    hier im Vergleich:

    p9050044yckfw.jpg

    Allerdings habe ich die Kunststoffbeilagscheiben unter den Trucks entfernt und die 36er Räder gegen 33er getauscht, damit das nach was aussieht und die Höhe der Kupplung stimmt.
    Aber sonst ein feines…
  • gundi

    Replied to the thread Selbstbau US-Fahrzeuge in N.
    Post
    Nicht dafür...
    Hauptsache du lässt mich an dem Ergebniss teilhaben, interessiert mich schon sehr...
  • SD60M

    Replied to the thread Selbstbau US-Fahrzeuge in N.
    Post
    Joachim,

    ja genau so habe ich es auch gemacht ! Jetzt werden erstmal die Chassis geschnitzt. Als Einfachräder habe ich die von Shape 8mm bekommen, bemalt , schauen sie nicht schlecht aus.

    Danke für Deine Tips
  • gundi

    Replied to the thread Selbstbau US-Fahrzeuge in N.
    Post
    Hallo Rainer,
    das kann ich dir, ehrlich gesagt, nicht sagen. Das ist schon ewig her und ich weiss es nicht mehr genau, hab auch keinen Anhänger mehr um nachzusehen. Ich meine aber, ich hätte den Unterboden der Anhänger mit, mehr oder weniger,…
  • SD60M

    Replied to the thread Selbstbau US-Fahrzeuge in N.
    Post
    Servus Joachim,

    wie entfernst Du die Räder von "Bruder-Wagen" ? Danke !
  • MAT

    Post
    Schön das es weiter geht :ilike:
  • Tillamook

    Reaction (Post)
    Es wird mal wieder Zeit für ein kleines Update.
    Die Styrodurarbeiten am Canyon sind beendet. Im Bereich des oberen Tunneleingangs habe ich ein paar Tests mit Groundcover und Felsgestaltung gemacht.









  • the wanderer

    Post
    Es wird mal wieder Zeit für ein kleines Update.
    Die Styrodurarbeiten am Canyon sind beendet. Im Bereich des oberen Tunneleingangs habe ich ein paar Tests mit Groundcover und Felsgestaltung gemacht.









  • SD40-2XR

    Reacted with Thanks to amo111’s post in the thread MRL 5th Subdivision.
    Reaction (Post)
    Heute gibt es mal wieder ein kleines Updat von mir.

    Hauptsächlich verbringe ich meine Stunden im Keller mit dem Schienen altern und dem Schottern der Gleise. Das ist zwar eine unglaublich mühsame Arbeit aber man merkt den unterschied später hoffentlich.
  • UP_BigBoy_4015

    Reacted with Like to amo111’s post in the thread MRL 5th Subdivision.
    Reaction (Post)
    Heute gibt es mal wieder ein kleines Updat von mir.

    Hauptsächlich verbringe ich meine Stunden im Keller mit dem Schienen altern und dem Schottern der Gleise. Das ist zwar eine unglaublich mühsame Arbeit aber man merkt den unterschied später hoffentlich.
  • MacG

    Replied to the thread MRL 5th Subdivision.
    Post
    Es ist zwar mühsam, aber es hat sich gelohnt. Die eingeschotterten Gleise sehen sehr gut aus. :thumbup:
  • amo111

    Replied to the thread MRL 5th Subdivision.
    Post
    Heute gibt es mal wieder ein kleines Updat von mir.

    Hauptsächlich verbringe ich meine Stunden im Keller mit dem Schienen altern und dem Schottern der Gleise. Das ist zwar eine unglaublich mühsame Arbeit aber man merkt den unterschied später hoffentlich.
  • MacG

    Post
    Ich dächte, schon seit Dezember hätten sie die Lok noch ohne ihrem Farbkleid in verschiedenen Consists getestet. Die Nummer hat die Lok behalten. Da sie als GECX 3000 bis 2015 auch schon der Versuchsträger für LNG (Erdgas) war.

    Hier mal ein Video von…