RonaldH

  • Male
  • 59
  • from Aalten, the Netherlands
  • Member since Oct 29th 2010
Posts
160
Reactions Received
23
Points
838
Profile Hits
890
  • Hallo Ronald .ich wollte mich schon mal bei Dir persönlich melden.

    Nachdem ich das letzte Mal in Aalten nur als Fan unterwegs war, wird es diesmal etwas anders sein.

    Einer meiner Freunde ist Herausgeber des deutschen Print Magazins "Eisenbahnromantik" .Es ist geplant, einen Bericht über die Convention zu machen.

    Er würde auch gerne im Rahmen der Veranstaltung am 6./7.April ein Interview mit Dir machen,

    wenn Du dazu bereit bist, das danach im Sommerheft gedruckt werden soll.

    ich schicke Dir mal meine Email-Adresse.dann können wir auch außerhalb des Forums hier

    Kontakt halten.VG Olaf Münch olaf-ramteid@hotmail.com

    • Hallo Olaf,


      Ja gerne, kein problem! Top!


      LG, Ronald.

    • hallo Ronald


      Nun ist es soweit .

      Ich mache jetzt die konkrete Vorbereitung zum Besuch der Convention,

      den Fragenkatalog für das geplante Interview soll ich zeitnah vom Chef des Print Magazins "Eisenbahn Romantik" (Hendrik Bloem)erhalten.Sobald ich die Fragen habe ,werde ich sie Dir Dumgehend übermitteln.Dennoch wollten wir natürlichdie Befragung-wenn möglich-im perönlichen Gespräch abhalten,auch um evtl.Fotos machen zu können oder kurzfristig weiteres zu besprechen.

      Hendrik Bloem wird selbst auch dabei sein, sofern ihm nichts kurzfristig dazwischen kommt.

      Das ER Magazin ist ja nur ein Teil seiner beruflichen Tätigkeit .Er ist ja auch noch bei einem

      großen privaten EVU tätig.

      Wir werden daher vrstl. zu dritt erscheinen,dazu hätte ich ein paar Fragen:

      1.Da wir zu dritt erscheinen ,kann ich im Vorraus 3 Wochenendtickets auf meinen Namen online erwerben? Ich habe gesehen, dass die Tickets personalisiert sind .

      2.Wir übernachten wie das letzte Mal ,als wir zu zweit und nur als Besucher da waren, in Bocholt.Von dort aus kommen wir mit einem Wohnmobil, das 5,4m lang ist.Gibt es vor der Halle genügend Parkplätze oder

      könnten wir einen Parkplatz im Bereich der Aussteller erhalten?

      3.Die Anreise erfolgt am Freitag, deb 5.4.

      Wäre es da schon möglich,auch schon bei den Aufbauarbeiten vorbei zu kommen?

      Wir wollen ja einen möglichst kompletten Eindruck vermitteln.

      Welchen Umfang später die Berichterstattung haben wird, steht noch nicht fest,aber ich habe schon gesehen,dass die Convention um einiges umfangreicher sein wird als beim ersten Mal in Aalten.

      Das Thema Eisenbahnen in Amerika nimmt ja schon länger einen großen Raum im ER Magazin ein,

      nun wollen wir das auch auf die Modellbahn übertragen .Seit meiner Pensionierung in meinem

      erlernten Beruf habe ich das Thema "Eisenbahn" als Hobby wesentlich erweitert.So kam auch mein

      erster komplett eigener Artikel im Dezember Heft über den Bau der "Lina"(den ich zuvor selbst auch gemacht hatte)

      zustande.Weitere Artikel von mir sind fertig, werden aber zu passender Jahrezeit (z.B. Weihnachtsveranstaltung des VSM in Beekbergen 2023) im Magazin erscheinen.

      Da ich hier nicht jeden Tag hineinschaue,wollte ich Dich bitten, den Kontakt über meine persönliche

      Email Adresse ,die ich dem letzten Schreiben beigefügt habe, zu machen.


      VG Olaf Münch

    • Danke Olaf, ich antworte heute abend auf den personlicher email!


      Gruss, Ronald.