Posts by Swissengineer

    Peter,
    ich hätte da so eine Idee. Wenn Du schon den Motor herausnimmnst - schmeiss ihn in den Müll und bau einen von
    Mashima ein. Die Loks fahren dann viel feiner. Klebe einfach die Halterungen des original Motors an den Mashima.
    Fast hätte ich es vergessen. Schmeiss den alten doch nicht in den Müll. Die feinen Drähte der Wicklungen verwende ich für die Verdrahtung von Signalen.
    Stefan

    Aber Eugen, :M(
    da waren ja nur alte Leute und kleine Kinder. Die können ja die winzigkleinen :kotz) N-Eisenbähnchen gar nicht sehen :c) [SIZE=4]H0[/SIZE] das wäre genau das Richtige :jump)
    Aber wir hatten ja dennoch unseren Spass oder ? :appl)


    Stefan

    Mmmmmmh. Wie sieht dass aus wenn die kleinen N-Maschinchen erwachsen werden? :D Ich hätte da ev. Interesse eine Lok in H0 zu machen. :jump) Muss mal schauen ob irgendwo ein Modell nach meinem Geschmack zu finden ist. Eine der neuen SD45T-2 von Athearn vielleicht :appl)
    Stefan

    Wenn wir schon dabei sind. Schaut mal von welchem Hersteller dass Noch in Europa die Produkte vertreiben will.
    Von Athern :rolleyes: Wie wollen die etwas verkaufen wenn sie nicht einmal den Namen richtig schreiben können?? :c) Oder ist das die deutsche Ãœbersetzung für Athearn? :evil:
    Stefan

    Hmmmmmm. ?(
    Müsste eigentlich. Die laufenden Thumbnails sind in einem Java Applet eingebettet. Ich habs bei mir mit Netscape 7.0 und Microschrott Internet Explorer 6.0 versucht und da funktionierts. Versuchs mal damit.
    Falls die Navigation am oberen Seitenrand auch nicht klappt, so hast Du irgendein Problem mit Java :2)
    Gib mit bitte Bescheid.
    Stefan


    [SIZE=3]Iiiiiiiiich N???? Würg[/SIZE] :duel) ;)

    Hallo Steve,
    herzlichen Dank für die Lorbeeren
    Gerade heute habe ich von Dir gehört. Wir haben einen gemeinsamen Bekannten, welchen Du erst kürzlich in Thüringen getroffen hast.
    Richtig, Eugen mit dem Caliente Diorama.


    Die Decals kann ich Dir als Word Datei schicken. Sie bestehen aber nur aus dem Schriftzug und den Zahlen. Der silberne Seitenstreifen
    ist gespritzt und die Goldränder sind von Microscale. Alles also recht simpel. Das Schema ist übrigens geklaut bei der Trona Railway.


    Grüsse Stefan

    Hallo zusammen,
    da ich neu bin im Forum möchte ich mich vorstellen.
    Mein Name ist Stefan und ich komme aus der Zentralschweiz. Die einen oder anderen kennen mich vielleicht noch aus Sinsheim im März dieses Jahres.
    Ich bin ein eingefleischter "digitaler" HO`er und meine favorisierten Railroads sind Union Pacific und Southern Pacific. Dazu verkehrt auf meiner Anlage noch die fiktive "High Desert & Sierra Railroad".


    Stefan