Posts by Cumberland

    Hallo,


    gerade im Netz gefunden:


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    Ich hoffe das auch die restlichen Anlagen von dem Kollegen aufgenommen wurden und uns zur Verfügung gestellt werden.


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    Gruß

    Martin

    Hallo Olaf,


    eine Möglichkeit wäre auch mit dem Zug über Düsseldorf HBF mit VIA RE19 (20010) nach Arnheim Centraal bis zur Haltestelle Empel Rees zu fahren.

    Dort könnte man sich mit Modellbahnkollegen*innen treffen, die mit dem Auto über die A3 aus Richtung Oberhausen kommen. Ist kein großer Umweg für die Autofahrer.

    Und von da aus dann gemeinsam zur Convention fahren.


    Vielleicht ergeben sich auch Möglichkeiten an markanten Punkten (z.B. HBF's) Treffpunkte einzurichten und gemeinsam die Convention zu besuchen.


    Ich habe vor von Hilden (Düsseldorf) am 06. April mit dem Auto zu fahren und hätte noch drei freie Plätze. Aber da sich bis dahin noch viel ändern kann,

    sollten wir hier im Forum bei Interesse Anfang März das Thema mal intensiver ansprechen.


    Gruß

    Martin

    Hallo,


    wie ich gerade auf der überarbeiteten Homepage von Ronald gelesen habe , ist das Datum und der Austragungsort geändert worden.


    Neues Datum: 6/7 April 2024

    Neuer Standort: DRU Industriepark, Ulft NL


    US Modelbaan Convention Nederland – Come to our first US Convention in Holland!


    Da mir die erste Convention gut gefallen hat, hoffe ich das auch die Zweite Erfolg hat und noch einige Austellungen dazu kommen. :ilike:


    Gruß

    Martin

    Hallo Zusammen,


    hier ein aktuelles Video dazu:

    External Content www.youtube.com
    Content embedded from external sources will not be displayed without your consent.
    Through the activation of external content, you agree that personal data may be transferred to third party platforms. We have provided more information on this in our privacy policy.


    Gruß

    Martin

    Hallo Super 1000 (Ein Name wäre nicht schlecht ;) ).


    Also bleibt es beim Rundkurs mit kleinem Radius mit viel Landschaft. Okay dann warten wir mal auf die Ausgestaltung und weitere Bilder der Anlage.

    Eine kleine Anregung dazu :

    Beautiful British Columbia, H0 (kirnbachtaeler.de)

    Aber wie die Forumskollegen hier schon mal angedeutet haben, nach Fertigstellung der Anlage wird sich der Spaßfaktor in Grenzen halten.


    Und eine Frage hab ich noch: Warum hast du bei der Walthers Mainline SD70 die Front-,Rear-,Side-Rails und das Horn entfernt? :gruebel:


    Martin

    Hallo Super 1000,


    also einige Foristen hier sind zwar aus Ironien oder leben am sarkastischen Meer , aber die Empfehlungen die hier ausgesprochen werden sind sicherlich kein Quatsch.

    Achja und noch was, der kleinste Radius auf meiner Anlage liegt bei ca. 23". Und ja selbst da hab ich einige Probleme mit langen Wagen.


    Probier es aus, aber sage nachher nicht wir hätten dich nicht gewarnt.


    Gruß

    Martin

    Hallo S 1,



    ich sag mal so, bei Kurven mit 22“ und 24“ Radius sollte 90% der langen Wagen und die meisten Lokomotiven durchrollen. Probleme kann es aber auch da im Verbund mit gleichlangen Wagentypen geben. Das muss individuell getestet werden. Dort sind dann eventuell die langen Kadee Kupplungen (z.B. #146 bzw. #156) hilfreich.


    Worauf man in jeden Fall achten sollte, ist eine saubere Verlegung der Gleise. Egal für welches Gleissystem du dich entscheidest. Containerwagen z. B. haben sehr wenig Spielraum zur Oberkante der Schienen. Auch 6 achsige Lokomotiven nehmen es dir sehr übel, falls die Weichen nicht ordentlich verlegt sind.


    Gruß

    Martin

    Hallo Javier,


    ich habe meine Dezember Ausgabe auch erst Anfang Januar bekommen. Die Vermutung liegt nahe das es wegen den Streiks in Frankreich zu der größeren Verspätung gekommen ist.


    Unabhängig vom Streik in Frankreich bestehen seit September 2019 die Versandprobleme mit den Auslandskunden. Die Zeitschrift liegt seitdem immer erst 3 bis 4 Wochen später im Briefkasten. Laut Vertrieb ist denen das Problem bekannt und die arbeiten daran. Mal sehen ob es wieder besser wird.


    Gruß


    Martin