Posts by Phoenix

    Das ist leider die derzeitige "Diskussionskultur" jemanden der eine abweichende Meinung hat, zu sagen: "Du liegst falsch!"

    Nein ich ich liege nicht falsch, ich habe eine von der Mehrheit abweichende Meinung.

    Ich gebe dir völlig Recht, Diskussionen werden heute häufig so geführt, dass man entweder zu einem oder zum andere Lager gehört. Es gibt nur Schwarz und Weiß und nichts daziwschen.

    Dennoch muss ich auch sagen (ohne dir das jetzt zu unterstellen), dass heutezutage vieles unter dem Deckmantel der "Meinung" rausgehauen wird, was faktisch einfach falsch ist. Fakten bleiben aber Fakten. Das kann man einsehen oder nicht, das interessiert die Fakten nicht.


    Zum Thema strengere Regularien: Natürlich machen strengere Regularien Sinn und das zeigt sich ja z.B. in der Qualität der Luft in LA. Man sollte sich aber schon auch über die Folgen im klaren sein. Muss alles immer mit der Brechstange jetzt sofort sein ohne Rücksicht auf Verluste?

    Zudem gibt es sicher auch noch größere Hebel, aber das hindert ja nicht daran, auch an kleineren Hebeln zu arbeiten (wie erwähnt Verstand).


    Grüße,

    Markus

    Das Wasserproblem hat sich ja anscheinend über diesen Winter relativiert. Viele Reservoirs sind Stand April 2023 höher als der langjährige Durchschnitt gefüllt.Ich weiß, das ist nur ein zeitlicher Aufschub, denn die Farmer werden nicht dazu lernen und weiter Pflanzen mit hohem Wasserbedarf in der Wüste anpflanzen.

    Wie du schon sagst, eine Frage der Zeit. Der langjährige Durchschnitt ist aber auch sehr gering gwesen. Das ist ja Absehbar, dass solche Wassermengen jetzt nicht jeden Winter kommen, sondern eher wieder trockene Zeiten anstehen.


    Gewerkschaftsbindungen umgehen, Steuern sparen und maximale Subventionen abgreifen. Die Klassiker bei solchen Entscheidungen. Und trotzdem wird die Qualität der Produkte nicht besser.... :rolleyes:


    Grüße,

    Markus

    Selbst Tesla ist nach Texas abgewandert.

    Das in den letzten Jahren viele Menschen aus Kalifornien auswandern, hat natürlich vor allem mit den hohen Lebenshaltungskosten zu tun. Beweggründe von Tesla und dem Verrückten sind in meinen Augen jedoch immer mit etwas Vorsicht zu genießen. Wenn man nichts von Regeln hält und es sich leisten kann, sucht man sich halt den Weg des geringsten Wiederstandes (und der hohen Subventionen).


    Das eigentliche Problem des Staates Kalifornien wird seine zukünftige Stromversorgung sein.

    Das größere Problem wird die Hitze und die Trockenheit sein. Das Stromproblem ist dann eine Folge davon (zu viele Klimaanlagen etc.). Wasser gibt es seit Jahren zu wenig und dann wird es noch für Dinge wie Pools und Landwirtschaft in Wüstengebieten verbraucht. Die Stauseeen, die für die Stromversorgung wichtig sind, sind dann leer.


    Grüße,

    Markus

    ein mal rund um die anlage auf mainline 1 dauert bei reinigungsgeschwindigkeit (20kmh) ca 34min. dann bleibt noch mainline 2 (ca 37min), mainline 3 (ca 20min), die beiden yards und 5 lange sidings. die ganze anlage zu reinigen dauert so halt ca 3.5-4std. immer mit 20kmh gerechnet. das entspricht etwas über 350m gleislänge....

    Nicht nur die Bauzeit wächst mit der Anlagengröße. Das wird bei mir (leider) überschaubarer...

    ...sind ein paar Loks dabei, die gerne Kleinteile verlieren.

    Wäre da nicht etwas Kleber angebracht? Klingt ärgerlich.


    Grüße,

    Markus

    der luftdruck soll von beiden seiten und von oben gleichzeitig aufs modell treffen. mit evtl 1-2 grad neigung, damit der staub nach hinten aus der kammer austreten kann.

    Ich sagte ja schon: ich bin auf den Baubericht und die Erfahrungen gespannt. Die Idee klingt gut, aber aufwendig.

    die tomix-reiniger sind wirklich sehr gut ! allerdings : bei längerem einsatz (>1 stunde) auf einer dcc-anlage, werden die motoren extrem heiss und können problemlos zum schmelzen der gehäuses führen. hab grad gestern so einen meiner "tomixe" geschrottet.

    Danke für den Hinweis! Hätte ich vermutlich erst nach dem ersten Rauchzeichen dran gedacht!

    Der Preis klingt ja auch fair. Da werde ich mal investieren.


    Grüße,

    Markus

    Fazit: auch ich lebe mit Kompromissen und nicht alles ist Perfekt!


    Und zum Glück habe ich gute Freunde die mir immer mit Rat und Tat zur Seite stehen.

    Was ist schon perfekt?

    Erstmal ist wichtig, dass du Happy bist! Und wenn du dann noch einige im Forum hier begeisterst, umso besser! :)

    Auf mich wirkt das ganze sehr stimmig und kein Stück überladen. Mir gefällts gut!


    Grüße,

    Markus

    Weichen Rasierpinsel kaufen. Ja, sowas gibts noch . Steht bei mir einer in jedem Zimmer um bei Bedarf griffbereit zu sein.

    Pinsel (welcher auch immer) dee zu sein.

    Staubsaugerwagen ...

    Hat da jemand praktische Erfahrung mit? Irgendwie kann ich mir nicht recht vorstellen, dass die wirklich was bringen!? Und was ich im Netz finde ist auch wiedersprüchlich.

    staub vermeiden ist kaum möglich solange gesägt, gebohrt, geschliffen etc wird. fertige teile der anlage werden mit plastik abgedeckt. das hilft etwas.

    Das ist wohl richtig, in der Phase ist vermeiden kaum möglich. Da hilft wohl wirklich nur abdecken und häufiges reinigen.

    ich bin mir seit einiger zeit am überlegen, wie das rollmaterial entstaubt werden kann. zb mit einem tunnel, in dem mit pressluft der staub abgeblasen und durch einen filter rausgeblasen wird. muss endlich mal einen prototypen bauen.

    die idee : man setzt den tunnel aufs geleise und fährt mit dem ganzen zug einfach durch.

    Find ich eine spannende Idee. Erscheint mir aber dann doch wohl etwas zu aufwändig. Aber ich bin auf den Bau- und Erfahrungsbericht gespannt! ;)

    Wie sonst????? Es macht sich nicht alleine :awg)

    Häufiger, intensiver Staubsaugereinsatz ist wohl nicht vermeidbar. Und je mehr Staub man produziert, umso öfter.


    Grüße,

    Markus

    IVon 11.300 auf 39 in 24 Stunden :thumbup: :hogri: :thumbup:

    Und schon ist das Ganze weit übersichtlicher! :thumbup:

    Dazu muss ich allerdings sagen, dass ich die Ansicht wohl trotzdem nicht zu meiner favoritisierte Herangehensweise an das Forum wird. Gehe eigentlich immer über die ungelesenen Beiträge oder das Dashboard! 8o

    Jetzt ist es wie von die beschrieben nur noch bei meinen eigenen Themen möglich. :thumbup:

    Screenshot hat sich damit wohl erledigt, oder? ;)

    Dramatisch ist das defintiv nicht.

    Aber ich habe gerade mal test weise die YouTube Sammlung erledigt. Das hat geklappt. Und erstellt habe ich die defintiv nicht. :/