"modern" 6-wheel Passenger Truck: ab wann eingesetzt?

  • Nee, es geht um einen GREAT NORTHERN Baggage, der für den EMPIRE BUILDER lackiert ist. Ich will ihn aber umlackieren lassen in Nur-Grün. Hab auch schon Bilder so gesehen, konnte nur die Drehgestell-Bauart nicht erkennen. Es waren aber 6-wheel - Typen, wie am Modell.

  • Sollte das Baggage Car die Betriebsnummer zwischen 6325 und 6334 haben wäre es einer der 1962er.


    Ausserdem findet man die Trucks auch noch unter den UP Dampfgeneratorwagen die 1962 aus Baggage - Dormitorys umgebaut wurden.

    HeaderForum.jpg
    *********************************************
    Bigboy4015 - Ulrich Wolf - Cajon Pass / Nebraska / Wyoming - DB / SBB / ÖBB - DVB Straßenbahn Dresden - H0

    The situation is hopeless but not serious !

  • Danke Danke!!! Anfang 1950er reichen mir schon vollkomen! Ich wäre sogar schon zufrieden, wenn es hier nur um ziemlich ähnliche Drehgestelle geht.


    Offensichtlich kann ich den Wagen dann so nutzen, wie er ist.


    Nochmals Dank.

  • Ich würde sagen so ab 1950 / 1952 etwa. Zumindest sind aus den Jahren die Fotos von UP Wagen die ich habe - in der Regel schwere Business Cars - die im Zuge des Umbaus diese Trucks bekamen.


    Wobei es z.B. auch 10 Packwagen gibt die erst 1962 NEU von der St Louis Car Co. an die UP geliefert wurden mit dem Drehgestell, also NACH Ende der Dampferzeit.

    HeaderForum.jpg
    *********************************************
    Bigboy4015 - Ulrich Wolf - Cajon Pass / Nebraska / Wyoming - DB / SBB / ÖBB - DVB Straßenbahn Dresden - H0

    The situation is hopeless but not serious !

  • Dank für die schnelle Antwort, hilft aber leider nicht weiter. Daß 6-wheel Trucks schon vor Ewigkeiten eingesetzt wurden, ist mir bekannt. Die alten PULLMAN und Heavy Weights haben typischerweise eine Grundbauart mit etlichen Unterbauarten. Wie derjenige in dem Bild auf der von Dir empfohlenen Website.


    Mir geht es aber um das sog. "modern" 6-wheel Truck mit kürzerem Achsstand, keinen Bremsklötzen - weil die wohl Scheiben hatten - und keinen äußeren Bremszylindern. Z. B. die SANTA FE Super Domes hatten diese Drehgestelle, wenn mich nicht alles täuscht. Ich habe eben bisher bloß nicht in Erfahrung bringen können, ab wann die ertsmals - das muß also nicht bei SANTA FE sein - eingesetzt wurden.

  • Schau Dir mal diese Website an.Link
    Der Pullman Wagen scheint diese Drehgestelle zu besitzen. Baujahr 1923. Also ideal für Dampfer.
    Grüße:yaya: Rayman

    Mosquito Creek: Streetrunning in H0
    Grüße Rayk

    Edited 2 times, last by rayman ().

  • Kann jemand helfen? Ich beabsichtige mir einen hübschen Gepäckwagen zu kaufen, der den im unten aufgeführten Link gezeigten Drehgestell-Typ aufweist.


    http://www.walthers.com/exec/productinfo/732-424


    Kann mir jemand sagen, ab welchem Jahr (so circa) dieser Typ beim Vorbild eingesetzt wurde? Ist der alt genug, um noch mit Dampfern in Kontakt gestanden haben zu können? Ansonsten muß ich mir nämlich andere Drehgestelle besorgen.


    Dank im Voraus.

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!