Unterschied zw. Walthers Trainline u. normalen Heavyweights?

  • Quote

    Original von Amtrak X995
    dir wirds um den gehen


    Dank für die tollen Fotos. Exakt der isses! Mit Lackierung wie das Modell. Hab bei Bethlehem vorbei gesehen, allerdings werde ich den nur kaufen, wenn ich – sagen wir mal – ein Jahr lang den von Walthers immer noch nich kriege. Ãœber 50€ für einen Bausatz – und der ist noch nichmal lackiert! – das ist – so gut der auch sein mag – einfach zu heftig. Den zu lackieren macht dann sicher auch keinen Spaß, weil man die Farben derjenigen von Walthers treffen müßte, und die dünnen Streifchen aufzumalen…


    Aber nun kann ich sehen, was ich an dem von Walthers alles ändern könnte, wenn ich den mal habe.

  • Quote

    Original von VAPEURCHAPELON


    Daß Rivarossi auch kurze im Programm hatte, ist mir bekannt. Unbekannt war mir aber, daß es also DIESELBEN waren.




    hallo
    ähnliches war auch mit dem budd wagen mit glatten seitenwänden der amtrak (ich habe einen orginal rivarossi-neusetse produktion) und diese sind nun auch bei walthers (habe auch einen trainline), diese sind baugleich (ausser, dass der rivarossi a rs chteuer war seinerzeit).
    Wegen der kurzen wagen wurde mir berichtet, diese hätte wohl die sp gehabt auf den kurvigen, engen strecken, bilder habe ich aber noch keine von gesehen. Vermutlich wurde hier an die hiesige berninabahn gedacht, die ja auch verkürzte wagen gegenüber dem stammnetz hat....


    Gesichert allerdings ist, dass es im nahverkehr kürzere wagen gegeben hat, meist aber 54`und ableger, einige hatten aber auch 60´.
    Diese liefen aber bei der prr, erie etc. im urbanen umfeld, aber niemals irgendwo zwischen felsen umher....
    dir wirds um den gehen





    gibts da


    bethlehem

  • [/QUOTE]
    hallo, diese kurzen wagen wurden von rivarossi �bernommen, und nachher in walthers trainline �bernommen. ich denke im 2000 walthers lassen sich diese noch finden.
    AAT hatte seinerzeit ein 4er set f�r 69� verkauft.
    Allerdings ist die vorbildauswahl zweifelhaft...
    [/QUOTE]


    Daß Rivarossi auch kurze im Programm hatte, ist mir bekannt. Unbekannt war mir aber, daß es also DIESELBEN waren.


    Was die Vorbildauswahl betrifft, hörte ich ähnliches, doch suche ich lediglich einen blau-cremefarbenen RPO von B&O, den es definitiv gegeben hat - sogar mit den 6 Fenstern pro Seite. Vielleicht mögen ein paar andere Details nicht ganz stimmen, aber da wäre ich großzügig.

  • Quote

    Original von VAPEURCHAPELON



    hallo, diese kurzen wagen wurden von rivarossi übernommen, und nachher in walthers trainline übernommen. ich denke im 2000 walthers lassen sich diese noch finden.
    AAT hatte seinerzeit ein 4er set für 69€ verkauft.
    Allerdings ist die vorbildauswahl zweifelhaft...

  • Quote

    Original von Markus
    Wann sollen die denn �berhaupt im Program gewesen sein?


    Die 60' Heavyeight - Linie wurde leider nur einmal produziert - und das war vor ein oder zwei Jahren. Sie sind auf der homepage alle noch gelistet, und einige sogar noch lieferbar.

  • Trainline ist mehr "Spielzeug", mit größeren Kompromissen in Länge und Detailierung.

    HeaderForum.jpg
    *********************************************
    Bigboy4015 - Ulrich Wolf - Cajon Pass / Nebraska / Wyoming - DB / SBB / ÖBB - DVB Straßenbahn Dresden - H0

    The situation is hopeless but not serious !

  • Tach.


    Kann mir jemand die Unterschiede zwischen den leider nicht mehr produzierten Walthers Trainline 60' Heavyweights und den "normalen" langen Heavyweights des selben Hauses beschreiben? Ein Unterschied, den ich neulich selber gesehen habe, sind die 3-Achs-Drehgestelle. Diese zu wechseln dürfte allerdings wohl nicht schwer sein. Aber wie sieht das mit anderen Dingen aus? Z. B. Gravur, Fenster, Griffe etc.? Und v. A. stimmen die Farben gleicher Bahngesellschaften genug überein? Ich will das ganze wissen, weil ich einen 13-Wagen-Walthers-Heavyweight-Zug der B&O habe, den eigentlich als komplett ansehen kann, aber gerne noch den 60' RPO von Trainline hätte. Leider war ich zu spät mit einer Bestellung, als dieser noch produziert wurde, und bisher habe ich selbst bei Ami-ebay trotz täglicher Suche mit mehreren Begriffen keinen Erfolg gehabt. Falls hier also einer einen hat und ohne diesen leben könnte - bitte ebenfalls melden.


    Besten Dank

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!