Depressed Center Center Beam Flat?

  • interessant!!! Höchst interessant!


    Bisserl gesucht. Finde auf die schnelle nur Wagen die der Arkansas, Oklahoma Railroad gehören.

    Wobei der Wagen auf mich den Eindruck macht ganz speziell für einen Verlader gebaut worden zu sein, so exakt wie die Pakete ohne Luft verladen werden können.


    2015 gab es den schon zumindest in N bei Shapeways.


    201

    HeaderForum.jpg
    *********************************************
    Bigboy4015 - Ulrich Wolf - Cajon Pass / Nebraska / Wyoming - DB / SBB / ÖBB - DVB Straßenbahn Dresden - H0

    The situation is hopeless but not serious !

  • Ich habe ein Patent von National Steel Car Ltd gefunden: https://patents.google.com/patent/US4951575A/en


    Die Firma vermarktet den Wagen als Centerbeam Dropdeck Car: https://www.steelcar.com/products/centerbeam

    Es gibt leider kein Foto, der Wagen ist unten nur namentlich erwähnt mit 110 ton und 73'.


    Die nachfolgend verlinkte Meldung enthält wenigstens ein Foto: https://www.progressiverailroa…ducts/product.aspx?id=155

    Gruß, Volker

  • Bei Minute 11:21 zwei "Schwerlast (Depressed Center) Centerbeam Flatcars". Ist mir bisher noch nicht bewusst unter gekommen! =O

    Nun, der Begriff "Schwerlast" dürfte hier eher verwirrlich sein. Denn Holz ist im Gegensatz zu Erz oder Stahl ein eher leichtes Transportgut. Zu beachten ist, dass trotz vergrössertem Transportvolumen immer noch "normale" Zweiachsdrehgestelle zum Einsatz kommen.


    Wobei es interessant wäre, die entsprechende Erfolgsrechnung des Wagens zu sehen. Also, ob der Mehrwert der mehr zu transportierenden Ladung die Mehrkosten des viel komplizierteren Wagenaufbaus zu überwiegen vermag. Denn falls nicht ,wird sich dieser Wagen nicht durchsetzen.....

  • Gesehen habe ich sie in Videos und auf Bildern auch schon. Mindestens 30 Stück wurden für die CP ab 2002 gebaut und gingen dann 2007 zur AOK über.


    Bezüglich Volumen ist es doch einiges, was mehr mit genommen werden kann. In diesem Beispiel sind es 20 Pakete. Das entspricht rund 12,4% Volumenzuwachs. Bei diesem Ladegut, verteilt auf 9 Centerbeam Drop Deck Cars, spart man sich den 10. ein. (Bei 8 Waggons bleiben zwei Pakete übrig.)


    Beim Bau wird etwas mehr Stahl benötigt, aber der durchgehende Träger in der Mitte des Waggons ist immer noch an der Stelle, wie bei einem normalen Centerbeam. Ich denke schon, dass sich deren Einsatz rentieren könnte. Aber hat er wohl nicht, ich finde nur noch ein weiteres, für Alstom Canada gebautes, Modell.

  • Wobei mir beim Alstom direkt auffällt das der oberhalb der trucks deutlich massiver ist wie der AOK.


    Wobei der sich in der tat nicht wirklich durchgesetzt hat. Wenn der uns schon erst nach 19 Jahren auffällt...!!! ;):evil::/

    HeaderForum.jpg
    *********************************************
    Bigboy4015 - Ulrich Wolf - Cajon Pass / Nebraska / Wyoming - DB / SBB / ÖBB - DVB Straßenbahn Dresden - H0

    The situation is hopeless but not serious !

  • Sehr interressant,

    Bezüglich Volumen ist es doch einiges, was mehr mit genommen werden kann. In diesem Beispiel sind es 20 Pakete. Das entspricht rund 12,4% Volumenzuwachs. Bei diesem Ladegut, verteilt auf 9 Centerbeam Drop Deck Cars, spart man sich den 10. ein. (Bei 8 Waggons bleiben zwei Pakete übrig.)

    bei diesen sieht man aber, das die Pakete speziel gepackt sind, damit die Höhe für die durchgehende Ladung paßt

    http://canadianfreightcargalle…image.pl?i=aok21977&o=aok

  • Ich hatte es ja schon geschrieben, die ältesten Wagen wurden 2002 für CN gebaut.

    Nach 19 Jahren entdecken wir das Vorbild in einem Train...

    Die Wagen müssen einfach sehr selten sein.

    HeaderForum.jpg
    *********************************************
    Bigboy4015 - Ulrich Wolf - Cajon Pass / Nebraska / Wyoming - DB / SBB / ÖBB - DVB Straßenbahn Dresden - H0

    The situation is hopeless but not serious !

  • Wenn ich so die Bilder betrachte fällt auf, dass

    a) die Trucks näher sind als bei anderen 73er Centerbeams (oder ist der Wagen länger?)

    b) der Wagen sieht insgesamt Hochbeiniger aus, vielleicht geschuldet wegen der ganzen Bremsausrüstung welche sich wohl vollständig bei den Endplattformen befindet


    Wäre ein interessantes Modell:)

Participate now!

Don’t have an account yet? Register yourself now and be a part of our community!